Angebote zu "Wien" (18 Treffer)

Das schwule Wien / Gay Vienna
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

´´Das schwule Wien´´ nimmt mit zu den Hotspots der Stadt. Die heutige Szene wird dabei genauso beleuchtet wie jener Teil des geschichtsträchtigen, prunkvollen Wiens, das von homosexuellen Männern geprägt wurde. In hundert Stationen gibt Andreas Brunner einen kurzweiligen Einblick in die Geschichte schwuler Männer in Wien und streift dabei alle wichtigen Highlights aus Kunst, Kultur und Szene. Prinz Eugen oder Erzherzog Ludwig Victor, die zu den bekanntesten schwulen Persönlichkeiten der Wiener Geschichte zählen, kommen dabei genauso vor wie die Erinnerung an Homosexuelle, die wegen ihrer Sexualität verfolgt wurden. Neben Klassikern wie dem noblen ´´Kaiserbründl´´ oder dem Donnerbrunnen am Neuen Markt führt der Band auch zu versteckten Orten mit schwuler Vergangenheit oder Gegenwart. Ein Wien-Buch für alle, die diese unbekannte Facette der Stadt entdecken wollen!

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Schwules Wien - Andreas Brunner
€ 3.39 *
zzgl. € 3.99 Versand

Erscheinungsjahr: 1998

Anbieter: reBuy.de
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Brunner, Andreas: Das schwule Wien / Gay Vienna...
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2016Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Das schwule Wien / Gay ViennaTitelzusatz: Der Guide zu Kunst, Kultur & Szene / Your Guide to Art, Culture & SceneAutor: Brunner, AndreasVerlag: MetroverlagSprache: Englisch // DeutschSc

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Nov 9, 2018
Zum Angebot
Queer Vienna
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der sechste Band der Reihe CITYwalks führt auf sieben Stadtspaziergängen durch die Schwulen- und Lesbencommunity Wiens. Hier entdeckt der Stadtbenutzer ebenso wie der Stadtbesucher verschrobene Klingellokale und urbane Hipness. Neben vielen historischen Fakten bringt ´´Queer Vienna´´ selbstverständlich auch jede Menge nützliche Informationen, von Einkehrtipps bis zu Shoppingmöglichkeiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Helden für immer (eBook, ePUB)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

1936, Wiener Heldenplatz. Eine Odyssee durch das 20. Jahrhundert. Der Kampf um Freiheit, die sich zwei Männer ihr ganzes gemeinsames Leben lang nicht nehmen lassen. Im Juni 1936 lernt der 17jährige Felix auf dem Wiener Heldenplatz den nur wenige Jahre älteren Kilian kennen. Aus der Liebe auf den ersten Blick wird eine Beziehung fürs Leben ? gegen alle Widrigkeiten, die ihnen die scheiternde erste österreichische Republik, Nationalsozialismus und das neue Österreich nach 1945 entgegensetzen. Ihre junge Liebe vermag der Ständestaat mit dem erstarkenden Nationalsozialismus ebenso wenig zu zerstören wie die reaktionären Mitläuferfamilien, aus denen die beiden schwulen Männer stammen. Ihr Leben zu zweit ist nicht nur eine große Beziehungsgeschichte, in der sich die beiden Jungs zu ihren erwachsenen Persönlichkeiten entwickeln; es ist genauso eine packende Chronik der mühsam erkämpften Fortschritte, die Felix und Kilian mehr und mehr ermöglichen, ein freies und offenes schwules Leben zu führen. Der Innsbrucker Autor Markus Jäger erzählt so nicht nur von zwei Männer und ihrem Kampf um Freiheit, sondern zugleich eine schwule Gesellschaftsgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Die Hauptstadt des Sex
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das erotische Wien: eine aufregend neue Stadtgeschichte. Homosexualität, Kastrationsangst, Masochismus - Begriffe, die in Wien erfunden wurden. Die erste Eheberatungsstelle der Welt eröffnete 1922 im Wiener Rathaus. Die technischen Grundlagen für das Smartphone schuf eine Sexgöttin aus Hollywood. Ihr Geburtsort? Wien. Um 1900 lockte ein pornografischer Roman scharenweise Sextouristen in die österreichische Hauptstadt. Wer das Buch geschrieben hat, ist bis heute nicht ganz geklärt. Josefine Mutzenbacher hatte ´´den Bekanntheitsgrad des Kaiserliedes´´ (Egon Friedell), bis heute kennt sie jeder. Am Ende der Geschichte ist sie gerade 14. Wer war jener Wiener Schriftsteller, der den weltweit ersten schwulen Kommissar erfunden hat? Und hat die österreichische ESC-Siegerin Conchita eine eigene Heilige? Aber klar! Sie gleicht der Sängerin sogar aufs Haar. Michaela Lindinger zeigt: Mit Paris konnte in puncto Sex quer durch die Jahrhunderte nur eine europäische Großstadt konkurrieren: Wien

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Herzgrab (MP3-Download)
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Liebe zur Obsession wird und Rache zum blutigen Wahn ... Die junge Wiener Privatdetektivin Elena Gerink hat den Ruf, jede vermisste Person zu finden. Doch die Suche nach dem weltbekannten Maler Salvatore De Vecchio gestaltet sich schwieriger als gedacht. Sein letztes Gemälde weist ihr den Weg in die drückende Schwüle der Toskana, und auf einmal sieht sie sich mit Familien-Intrigen und der Mafia konfrontiert. In Florenz trifft sie auf ihren Ex-Mann Peter Gerink, der als Spezialist des BKA nach einer in Italien verschwundenen Österreicherin sucht. Schon bald erkennen die beiden, dass die Fälle zusammenhängen ? auf eine derart perfide Art, dass Elena und Peter den Fall nur gemeinsam lösen können. (Laufzeit: ca. 14h 9)

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Herzgrab - Andreas Gruber
€ 2.52 *
zzgl. € 3.99 Versand

Wenn Liebe zur Obsession wird und Rache zum blutigen Wahn ... Die junge Wiener Privatdetektivin Elena Gerink hat den Ruf, bisher noch jede vermisste Person gefunden zu haben. Doch die Suche nach dem verschwundenen weltbekannten Maler Salvatore Del Vecchio gestaltet sich schwieriger als gedacht. Als überraschend ein letztes Gemälde von ihm auftaucht, weist ihr das den Weg in die drückende Schwüle der Toskana. In Florenz trifft Elena auf ihren Ex-Mann Peter Gerink, der als Spezialist des Bundeskriminalamts nach einer in Italien verschwundenen Österreicherin sucht. Schon bald erkennen sie, dass die Ereignisse zusammenhängen – auf eine derart perfide und blutige Art und Weise, dass Elena und Peter dem Fall auch gemeinsam kaum gewachsen scheinen ...

Anbieter: trade-a-game
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
Herzgrab
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Liebe zur Obsession wird und Rache zum blutigen Wahn ... Die junge Wiener Privatdetektivin Elena Gerink hat den Ruf, bisher noch jede vermisste Person gefunden zu haben. Doch die Suche nach dem verschwundenen weltbekannten Maler Salvatore Del Vecchio gestaltet sich schwieriger als gedacht. Als überraschend ein letztes Gemälde von ihm auftaucht, weist ihr das den Weg in die drückende Schwüle der Toskana. In Florenz trifft Elena auf ihren Ex-Mann Peter Gerink, der als Spezialist des Bundeskriminalamts nach einer in Italien verschwundenen Österreicherin sucht. Schon bald erkennen sie, dass die Ereignisse zusammenhängen - auf eine derart perfide und blutige Art und Weise, dass Elena und Peter dem Fall auch gemeinsam kaum gewachsen scheinen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Herzgrab (eBook, ePUB)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Liebe zur Obsession wird und Rache zum blutigen Wahn ... Die junge Wiener Privatdetektivin Elena Gerink hat den Ruf, bisher noch jede vermisste Person gefunden zu haben. Doch die Suche nach dem verschwundenen weltbekannten Maler Salvatore Del Vecchio gestaltet sich schwieriger als gedacht. Als überraschend ein letztes Gemälde von ihm auftaucht, weist ihr das den Weg in die drückende Schwüle der Toskana. In Florenz trifft Elena auf ihren Ex-Mann Peter Gerink, der als Spezialist des Bundeskriminalamts nach einer in Italien verschwundenen Österreicherin sucht. Schon bald erkennen sie, dass die Ereignisse zusammenhängen ? auf eine derart perfide und blutige Art und Weise, dass Elena und Peter dem Fall auch gemeinsam kaum gewachsen scheinen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot