Angebote zu "Welt" (223 Treffer)

Immer wieder samstags: Was die schwule Welt zus...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Coming out. Lesben und Schwule aus aller Welt -...
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1997

Anbieter: reBuy.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Mein schwules Auge 11. Das Jahrbuch der schwule...
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwule Erotik in Bild und Text. Ein Thema dieser Ausgabe: Die Freiheit, die wir meinen Texte, Fotografien und künstlerische Arbeiten erzählen von Männern, die sich im besten Sinne des Wortes frei machen: sich entblößen, alle Hüllen fallen lassen oder neue sexuelle Entgrenzungen suchen. Sie erzählen auch vom politischen Kampf um (sexuelle) Freiheit und Menschenrechte, berichten von der Unfreiheit Homosexueller in vielen Teilen der Welt, aber auch in unserer Gesellschaft. Freiheit, das kann natürlich auch grenzenlose freie Liebe, Freizügigkeit und Zwanglosigkeit bedeuten. Und selbstverständlich sind auch Geschichten von schwulen Freibeutern, Freiern, Freidenkern möglich. Und Bilder oder Texte von Männern, die sich frank und frei sogar unter freiem Himmel vergnügen. Den Assoziationen sind auch in dieser Ausgabe des schwulen Jahrbuchs der Erotik keine Grenzen gesetzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Pöse Puben - Die schwule WG
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird die Geschichte von drei sehr unterschiedlichen Männern erzählt, die lediglich ihre Liebe zu Männern verbindet. Da ist zum einen Christian, der sich pünktlich zur 10-Uhr-Pause auf dem Firmenklo selbst befriedigt, was alle Kollegen wissen. Zum anderen sind da Philipp und Steffen, die ein flüchtiges Abenteuer zusammengebracht hat. Christian schaltet eine Anzeige, um Mitbewohner für seine Wohnung zu suchen. Prompt finden sich Philipp und Steffen zum Wohnungscasting ein. Aus diesem zunächst eher wenig versprechenden Treffen entwickelt sich eine packende Geschichte, in der sich die drei mal ganz nah und mal ganz fern sind. Andere Kerle, aber auch Frauen nehmen Einfluss auf das Trio, wobei der Leser in die Welt des schwulen Lebens entführt wird. Diese erweist sich enger mit der ´´normalen´´ Welt verwoben, als den Protagonisten lieb ist. Mit viel Humor und Augenzwinkern plus einer großen Portion schaurig schöner Wahrheiten wird Mann/Frau in die schwule Welt entführt. Ein fesselndes und gleichzeitig nachdenklich stimmendes Buch, was dem Leser häufig ein Schmunzeln auf die Lippen zaubert, ihn lauthals lachen lässt, aber auch mal eine Träne und am Ende den Wunsch nach mehr entlockt. Wie es im schwulen Leben halt so ist...

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wellen / Schwüle Tage
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wellen´´, veröffentlicht 1911, und ´´Schwüle Tage´´ (1906) gehören zu den bekanntesten Erzählungen des aus baltischem Adel stammendenden Eduard von Keyserling (1855-1918). ´´Wellen´´ schildert die nur oberflächlich idyllische Welt eines sommerlichen Badeortes an der Ostsee, der zur Kulisse für die Auseinandersetzung um die in ihren Standesregeln erstarrten Badegäste wird. Auch in ´´Schwüle Tage´´ geht es um die Standesvorstellungen des Adels: Während eines sommerlichen Aufenthaltes auf dem Landsitz der Familie Warnow entdeckt der junge Bill das Liebesverhältnis seines Vaters mit der jungen Ellita, das beide ins Unglück stürzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Mein schwules Auge 7
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein wahres Kaleidoskop schwuler Obsessionen: Männer, von erotischen Vorlieben getrieben, verstrickt in sexuelle Abhängigkeiten, Fetische und bizarre Leidenschaften, schmutzige Heilige, Dildos als Türstopper, Muskelbullen und der nur denkbar hübscheste Junge der Welt. 82 internatonale Künstler, Fotografen und Autoren offenbaren in diesem Band ihre Visionen, Erlebnisse, Geschichten und Fantasien zum Thema Obsession. Mit Bildbeiträgen u. a. von Michael Alago, Gianbattista Brambilla, Rick Castro, Neil Curtis, Frans Franciscus, Matthias Herrmann, Brian Kenny, Master Patrick, Bas Meerman, Slava Mogutin, Ohm Phanphiroj, Daniel Schmude und Marcel Steger. Sowie mit Erzählungen, Gedichten und Essays u. a von Sam Balducci, Jan Gympel, Dino Heicker, Jörg Karweick, Christoph Klimke, Dirk Ludigs, Florian Neuner, Marko Martin, Rolf Redlin, Jan Stressenreuter und Pippin Wigglesworth.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Schwule, Lesben, Bisexuelle
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Udo Rauchfleisch legt eine Entwicklungstheorie ´normaler Homosexualität´ vor. Er beschreibt umfassend und sensibel für die Gefühle aller Beteiligten die Stufen zur Entfaltung eines eigenen Lebensstils und Familienlebens, die Schwierigkeiten und emotionalen Umstände des Coming-out sowie spezifische Umstände bei der Arbeit, im Alter, bis zum Tod. Ausführlich widmet er sich jedoch nicht nur der Entwicklung von Schwulen, Lesben und Bisexuellen, sondern auch ihrem Befinden und ihrem Umfeld im Zusammenhang mit Aids, Psychotherapie und der Kirche. Rauchfleisch schafft zudem unzählige gesellschaftliche Vorurteile über Homosexuelle aus der Welt und analysiert genau die Ängste und die Psychodynamik jener, die Andersempfindende nur herabwürdigen und verfolgen können. Ebenso betrachtet er sowohl verschiedenste Beispiele für Diskriminierungen in Film, Literatur, Beruf und Psychoanalyse als auch deren Ursachen, die unsere Gesellschaft auf das Negativste geprägt haben und noch immer prägen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Bibel des schwulen Sex (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Halleluja! Endlich gibt es ein Buch, das dir all die Fragen zum Thema ´´schwuler Sex´´ beantwortet. Stephan Niederwieser - Autor zahlreicher Sexratgeber - verrät dir in ´´Die Bibel des Schwulen Sex´´ alles, was du wissen musst - ob es nun um Gesundheit, Online-Dating, die optimale Entspannung oder den verantwortungsvollen Umgang mit Drogen geht. Alle Themen sind mit Fotos und Grafiken illustriert, ein kompetenter und gleichwohl unterhaltsamer Ratgeber über die schönste schwule Nebensache der Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Mit 80.000 Fragen um die Welt
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit zwei Jahren umrundet Weltreporter Dennis Gastmann den Erdball, um Fragen zu beantworten, die ihm die Zuschauer des Auslandsmagazins Weltbilder mit auf den Weg geben. Manche behandeln die großen Themen der Menschheit (´´Kommen Adam und Eva aus Afrika?´´, ´´Wo endet Europa?´´, ´´Was ist der amerikanische Traum?´´) oder die knallharten Realitäten des Lebens (´´Sind alle Latinos Machos?´´, ´´Gibt es noch Nazis in Argentinien?´´, ´´Wie stirbt es sich in Texas?´´), andere geben große Rätsel auf: ´´Wer liegt vor Madagaskar?´´, ´´Warum wird man Torero?´´ oder ´´Wo steht das längste Ortsschild der Welt?´´. In diesem Buch beschreibt Dennis Gastmann seine skurrilsten Begegnungen auf allen fünf Kontinenten. Hartnäckig wie Michael Moore und furchtlos wie Borat, nur viel charmanter, unternimmt er seine Recherchen vor Ort. Das Ergebnis ist mal verblüffend, mal schockierend, aber immer schonungslos ehrlich und ziemlich lustig: In Sevilla lässt er sich von einem Torero in die Kunst des Stierkampfs einführen -und landet auf den Hörnern einer Kuh. In Pigalle erkundigt er sich bei einem Swingerclubbesitzer, ob Paris noch die Stadt der Liebe ist, und bei einem türkischen Meisterbeschneider, wo sich die Enden Europas befinden. Er zählt Schafe in Neuseeland, macht den Elefantenführerschein, trifft kettenrauchende Prinzessinnen in Thailand und diskutiert mit dem Generalsekretär des bolivianischen Präsidenten Evo Morales über den Sieg des Sozialismus und schwule Hähnchen. Ein pralles Abenteuerbuch - drastisch, bitter, komisch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die irgendwie richtige Richtung
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Jakobsweg - Zielstrebigkeit - 10. Juni´´. Was soll das? Er kann sich beim besten Willen nicht mehr erinnern, warum er das in sein Notizbuch geschrieben hat. Gideon ruft seinen Freund Tom an, und der weiß es. Sie sind zum gemeinsamen Pilgern verabredet. Am 10. Juni geht es los. Der Weg ist das Ziel, alles andere ist egal. Hauptsache, die Richtung stimmt, irgendwie. Santiago di Compostela ist weit entfernt, aber Berlin mit seinen Galerieeröffnungen, Bars und Clubs glücklicherweise auch. Pilgernd will er sich von den Zwängen der grenzenlosen Freiheit befreien. Und der ersten großen Krise seines Lebens entkommen, in die er geriet, als der Vater, ein schwuler Rabbi aus New Jersey, die Familie verließ, um mit seinem Freund zusammenzuziehen. Pilgernd kommt er dem eigenen Glück und dem Mysterium seiner Familie, Vaters verborgenem Leben, auf die Spur. Zum Schluss hat sich etwas verändert. Er hat sich verändert. Er hat das Rätsel seines Lebens gelöst. ´´Im Verlauf eines Jahres, im Verlauf dieses schönen, lebensklugen, drogen-, freundschaft- und sexverherrlichenden Buches wird Gideon Lewis-Kraus geradezu in eine Pilgerschaftsabhängigkeit geraten und von Ort zu Ort ziehen, fort aus der Welt der unendlichen Freiheiten oder der unendlichen Abhängigkeiten, hinüber in die Wanderwelt der Notwendigkeit.´´ Volker Weidermann, FAS

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot