Angebote zu "Orientierung" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Sexuelle Orientierung
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwule, Lesben, Bisexuelle in Psychotherapie und Beratung - die wesentlichen Punkte für die PraxisPsychotherapeutinnen und Psychotherapeuten wollen schwule, lesbische und bisexuelle Patientinnen weder pathologisieren noch diskriminieren, sondern vielmehr affirmativ arbeiten. Viele ziehen sich auf emphatisches Verstehen als Instrument der Psychotherapie zurück. Andere sehen eine Lösung darin, die sexuelle Orientierung möglichst nicht besonders zu beachten. Die Folge: Oft wird die sexuelle Orientierung nur oberflächlich benannt, aber ihre Bedeutung für den Klienten nicht erkannt. In einigen Fällen bleibt die sexuelle Orientierung völlig unausgesprochen und unerkannt.Affirmative Therapie kann mehr als "Alles kein Problem mehr, ich behandle alle gleich!"Lesben, Schwule, Bisexuelle durchlaufen als Minderheit in einer heteronormativen Mehrheitsgesellschaft eine spezifische sexuelle Identitätsentwicklung, bei der die Überwindung von Internalisierter Homonegativität die größte Hürde darstellt. Sie sind spezifischem Minderheitenstress und Risikodynamiken ausgesetzt, gegen die sie eigene Ressourcen mobilisieren und Communities schaffen. Praxisnah vermitteln Autorin und Autor Wissen um die Besonderheiten einer nicht-heterosexuellen Entwicklung schwuler, lesbischer und bisexueller Identitäten und Lebenswelten. Sie regen an, die eigene Haltung zur Vielfalt sexueller Orientierung und Identität zu reflektieren, und fördern Handlungskompetenzen. Sie schreiben für Psychologische Psychotherapeuten, psychotherapeutisch tätige Ärztinnen, Berater, Studierende, Psychotherapeutinnen in der Ausbildung und Supervisoren.Eine gute lesbare Reise in nicht-heterosexuelle Lebenswelten von erfahrenen Fachleuten aus Beratung, Psychotherapie, Selbsterfahrung und Fortbildung.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Sexuelle Orientierung
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwule, Lesben, Bisexuelle in Psychotherapie und Beratung - die wesentlichen Punkte für die PraxisPsychotherapeutinnen und Psychotherapeuten wollen schwule, lesbische und bisexuelle Patientinnen weder pathologisieren noch diskriminieren, sondern vielmehr affirmativ arbeiten. Viele ziehen sich auf emphatisches Verstehen als Instrument der Psychotherapie zurück. Andere sehen eine Lösung darin, die sexuelle Orientierung möglichst nicht besonders zu beachten. Die Folge: Oft wird die sexuelle Orientierung nur oberflächlich benannt, aber ihre Bedeutung für den Klienten nicht erkannt. In einigen Fällen bleibt die sexuelle Orientierung völlig unausgesprochen und unerkannt.Affirmative Therapie kann mehr als "Alles kein Problem mehr, ich behandle alle gleich!"Lesben, Schwule, Bisexuelle durchlaufen als Minderheit in einer heteronormativen Mehrheitsgesellschaft eine spezifische sexuelle Identitätsentwicklung, bei der die Überwindung von Internalisierter Homonegativität die größte Hürde darstellt. Sie sind spezifischem Minderheitenstress und Risikodynamiken ausgesetzt, gegen die sie eigene Ressourcen mobilisieren und Communities schaffen. Praxisnah vermitteln Autorin und Autor Wissen um die Besonderheiten einer nicht-heterosexuellen Entwicklung schwuler, lesbischer und bisexueller Identitäten und Lebenswelten. Sie regen an, die eigene Haltung zur Vielfalt sexueller Orientierung und Identität zu reflektieren, und fördern Handlungskompetenzen. Sie schreiben für Psychologische Psychotherapeuten, psychotherapeutisch tätige Ärztinnen, Berater, Studierende, Psychotherapeutinnen in der Ausbildung und Supervisoren.Eine gute lesbare Reise in nicht-heterosexuelle Lebenswelten von erfahrenen Fachleuten aus Beratung, Psychotherapie, Selbsterfahrung und Fortbildung.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Kostbare Augenblicke - Schwule Kurzfilme aus No...
16,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Eine Kurzfilmsammlung Kostbare Augenblicke - fünf wunderbare schwule Kurzfilme aus Norwegen, die von der ersten Liebe handeln und dabei auch Tabuthemen wie Altersgrenzen nicht auslassen. An erster Stelle ist hier der Regisseur Frank Mosvold zu nennen, der in der vorliegenden Sammlung mit seinen Filmen Ein Kuss im Schnee, Entsagung, Wellen und Sommerblues vertreten ist. In seinen anrührenden und sensiblen Filmen erzählt der Regisseur von Unsicherheiten der Gefühle und Verwirrungen erster Liebe und wurde dafür - ganz zu Recht - auf diversen internationalen Filmfestivals mehrfach ausgezeichnet: Ein Kuss im Schnee erzählt die Geschichte zweier Jungs, die sich lieben und doch nie den geeigneten Augenblick erwischen, ihrer Liebe Ausdruck zu verleihen. Ein bezaubernder und zärtlicher Film... Entsagung behandelt voller Respekt ein sehr schwieriges Thema: das Verhältnis von Glauben und sexueller Orientierung, und die Entsagung, die im Herzen einer jeden von der Gesellschaft diktierten Entscheidung liegt. Wellen Ein subtiler Film über zwei 18-jährige Freunde auf einem Wochenendausflug. Der Regisseur schafft eine Stimmung, an die sich viele aus ihrer Jugendzeit noch erinnern können: Unsicherheit über die eigene sexuelle Identität und gleichzeitig das Verlangen, sie mit jemandem teilen zu können... Sommerblues Es geht um zwei Jungen und zwei Mädchen und ihre Beziehungen zueinander. Eine Geschichte von Liebe und Freundschaft, von Entdeckung und Verlust, und von der Reise aus der Kindheit ins Erwachsenenalter. Zusätzlich zu den Filmen von Frank Mosvold: Ganz frisch von den Internationalen Filmfestspielen Berlin und mit dem TEDDY für den besten Kurzfilm ausgezeichnet das kleine Meisterwerk Kostbare Augenblicke (Precious Moments) von Lars Daniel Krutzkoff Jacobsen und Jan Dalchow. Ausgehend von einen tatsächlichen Gerichtsverfahren in Norwegen wird hier die Frage gestellt, ob Sex mit Minderjährigen zwangsläufig ein Verbrechen sein muss.

Anbieter: reBuy
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Klänge des Verschweigens
10,93 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das schwarze Schaf" unserer Familie war mein Onkel - ein fröhlicher Unterhaltungsmusiker, der über sechs Jahrzehnte lang in ganz Deutschland auftrat. Mein "Geheimnisonkel". Erst als ich vierzig war, erfuhr ich fast zufällig, dass er wegen seiner sexuellen Orientierung acht Jahre in KZs verbracht hatte (zuerst Dachau, dann Mauthausen).Aber wieso hatte er überlebt? Und warum wurde das alles so lange verheimlicht? Da musste mehr dahinter stecken....Homosexuellenverfolgung im 3. Reich und der Nachkriegszeit. Deftige Lieder und durchbrochene Familientabus zwischen Kaiser und KaZett. Schweigende Familien heute. Der geheimnisumwobene schwule Musiker und Rosa-Winkel-Träger - überlebenstauglicher Onkel des Filmemachers. Als unterhaltsame Detektivgeschichte mit dokumentarischen und animatorischen Mitteln erzählt.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Klänge des Verschweigens
10,93 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das schwarze Schaf" unserer Familie war mein Onkel - ein fröhlicher Unterhaltungsmusiker, der über sechs Jahrzehnte lang in ganz Deutschland auftrat. Mein "Geheimnisonkel". Erst als ich vierzig war, erfuhr ich fast zufällig, dass er wegen seiner sexuellen Orientierung acht Jahre in KZs verbracht hatte (zuerst Dachau, dann Mauthausen).Aber wieso hatte er überlebt? Und warum wurde das alles so lange verheimlicht? Da musste mehr dahinter stecken....Homosexuellenverfolgung im 3. Reich und der Nachkriegszeit. Deftige Lieder und durchbrochene Familientabus zwischen Kaiser und KaZett. Schweigende Familien heute. Der geheimnisumwobene schwule Musiker und Rosa-Winkel-Träger - überlebenstauglicher Onkel des Filmemachers. Als unterhaltsame Detektivgeschichte mit dokumentarischen und animatorischen Mitteln erzählt.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Spaziergang durch Paris, 1 Audio-CD
11,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Reisehörbuch-Klassiker von geophon gibt's nun in der dritten überarbeiteten und erweiterten Auflage. Mit vielen Stadtklängen, Interviews und Musik geht es durch die "Hauptstadt der Liebe" an der Seine. Das Hörbuch nimmt Romantiker, Geschichtsinteressierte und Genießer mit auf einen Spaziergang - natürlich führt der nach Montmartre, St. Germain des Près und zum Eiffelturm, aber auch bei einem Besuch auf dem Markt im arabischen Viertel Belleville, im Marais, wo jüdische und schwule Gemeinschaften aufeinandertreffen, und in den Passagen des 19. Jahrhunderts treffen wir Einheimische, die etwas über ihr ganz persönliches Paris erzählen können. Die aktualisierte CD wurde unter anderem erweitert durch einen Besuch bei einem experimentierfreudigen Klangkünstler im alten Kühlhaus Les Frigos in Tolbiac und eine Erkundung der geheimnisvollen Stollen eines alten unterirdischen Kalksteinbruchs. Im Booklet finden sich wie gewohnt Adressen, Buch- und Filmtipps, ein landestypisches Rezept und ein Stadtplan zur Orientierung.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Spaziergang durch Paris, 1 Audio-CD
11,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Reisehörbuch-Klassiker von geophon gibt's nun in der dritten überarbeiteten und erweiterten Auflage. Mit vielen Stadtklängen, Interviews und Musik geht es durch die "Hauptstadt der Liebe" an der Seine. Das Hörbuch nimmt Romantiker, Geschichtsinteressierte und Genießer mit auf einen Spaziergang - natürlich führt der nach Montmartre, St. Germain des Près und zum Eiffelturm, aber auch bei einem Besuch auf dem Markt im arabischen Viertel Belleville, im Marais, wo jüdische und schwule Gemeinschaften aufeinandertreffen, und in den Passagen des 19. Jahrhunderts treffen wir Einheimische, die etwas über ihr ganz persönliches Paris erzählen können. Die aktualisierte CD wurde unter anderem erweitert durch einen Besuch bei einem experimentierfreudigen Klangkünstler im alten Kühlhaus Les Frigos in Tolbiac und eine Erkundung der geheimnisvollen Stollen eines alten unterirdischen Kalksteinbruchs. Im Booklet finden sich wie gewohnt Adressen, Buch- und Filmtipps, ein landestypisches Rezept und ein Stadtplan zur Orientierung.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Winckelmann
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann Joachim Winckelmann (1717-1768) gilt als Begründer der modernen Archäologie und Kunstwissenschaft. Seine Geschichte der Kunst des Altertums (1764) war ein internationaler Bestseller und ist noch heute ein Standardwerk der Kunstgeschichte.Fast ebenso wirkungsmächtig wie sein Werk war die schon zu Lebzeiten geheimnisumwitterte Person Winckelmann. Seine von ihm selbst kaum verhehlte Homosexualität, die schon so berühmte Zeitgenossen wie Casanova, Herder und Goethe kommentierten, sowie die mysteriösen Umstände seiner Ermordung im Jahr 1768, sind von der überwiegend heteronormativen Winckelmann-Forschung stets heruntergespielt worden. Das Schwule Museum Berlin richtet anlässlich von Winckelmanns 300. Geburtstag eine kleine Gedächtnisausstellung zu leben und Werk aus, in der speziell der Aspekt seiner sexuellen Orientierung vor dem Hintergrund seiner Antikenrezeption hinterfragt wird. Den Schlusspunkt der Ausstellung bildet die Zeit um 1850, als sich die Kunstgeschichte endgültig als wissenschaftliche Disziplin etablierte.Der Ausstellungskatalog gibt zugleich einen ersten Überblick über die reichen historischen Bestände des Schwulen Museums , insbesondere der Sammlung Sternweiler. Weiterhin steuerten unter anderem die Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin, das Deutsche Historische Museum in Berlin, das Lindenau-Museum Altenburg sowie mehrere Privatsammlungen hochkarätige Leihgaben bei.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Winckelmann
10,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann Joachim Winckelmann (1717-1768) gilt als Begründer der modernen Archäologie und Kunstwissenschaft. Seine Geschichte der Kunst des Altertums (1764) war ein internationaler Bestseller und ist noch heute ein Standardwerk der Kunstgeschichte.Fast ebenso wirkungsmächtig wie sein Werk war die schon zu Lebzeiten geheimnisumwitterte Person Winckelmann. Seine von ihm selbst kaum verhehlte Homosexualität, die schon so berühmte Zeitgenossen wie Casanova, Herder und Goethe kommentierten, sowie die mysteriösen Umstände seiner Ermordung im Jahr 1768, sind von der überwiegend heteronormativen Winckelmann-Forschung stets heruntergespielt worden. Das Schwule Museum Berlin richtet anlässlich von Winckelmanns 300. Geburtstag eine kleine Gedächtnisausstellung zu leben und Werk aus, in der speziell der Aspekt seiner sexuellen Orientierung vor dem Hintergrund seiner Antikenrezeption hinterfragt wird. Den Schlusspunkt der Ausstellung bildet die Zeit um 1850, als sich die Kunstgeschichte endgültig als wissenschaftliche Disziplin etablierte.Der Ausstellungskatalog gibt zugleich einen ersten Überblick über die reichen historischen Bestände des Schwulen Museums , insbesondere der Sammlung Sternweiler. Weiterhin steuerten unter anderem die Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin, das Deutsche Historische Museum in Berlin, das Lindenau-Museum Altenburg sowie mehrere Privatsammlungen hochkarätige Leihgaben bei.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot