Angebote zu "Ohne" (52 Treffer)

Kategorien

Shops

Queens - Schwule Mütter ohne Nerven (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fünf Mütter - Nuria (Veronica Forque), Helena (Mercedes Sampietro), Magda (Carmen Maura), Ofelia (Bettiana Blum) und Reyes (Marisa Paredes) - gehen alle auf unterschiedliche Weise mit der Heirat...

Anbieter: Video Buster
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Schlossgarten Open Air
57,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bereits zum sechsten Mal verwandelt der Rosenhof den Schlossgarten Osnabrück in eine einmalige Open Air Location. Prächtig bewachsene Blumenbete werden in Maßarbeit mit einer Bühne überbaut, Brunnen werden in Theken verwandelt und unter den Bäumen entsteht eine zauberhafte Flaniermeile mit regionalen Partnern. Die Resonanz der letzten Jahre ist überwältigend und die Vorfreude auf das nächste Schlossgarten Open Air ist riesengroß. Die atemberaubende Kulisse und die einzigartige Atmosphäre im Schlossgarten Osnabrück tragen zum Erfolg bei, vorrangig sind es aber natürlich die Künstler, die das Publikum locken ? und die werden 2020 wieder hochkarätig. Freitag, 28.08.2020ALLIGATOAH steht für eine beispiellose Einzigartigkeit und tritt den Beweis an, dass populäre Musik nicht weichgespült und angepasst sein muss, sondern experimentell, hart und detailverliebt sein kann. Wer bereit ist, dem ersten positiven Zyniker unter den Protestsängern bei seinen akustischen Drehbüchern über die Absurditäten des Weltgeschehens zuzuhören, wird auf seine Kosten kommen.Alligatoah ist durch seine Kunst ein nicht immer stiller Beobachter der Welt, der in diversen Zwischentönen Hauptsätze spricht und Perspektiven energetisch vermittelt, von denen er offen hält, wer diese jetzt eigentlich einnimmt. Nachdem er mit seiner Band die Savanne von Kenia genauso bespielte wie die großen Festival- und Konzertbühnen des Landes, öffnet er erneut die Pforten des Hotel Kalliforniah und lädt ein zu den ?Wie Zuhause Open Airs 2020?.FETTES BROT gehört zu den an zwei Fingern abzuzählenden Überlebenden der ersten großen deutschsprachigen Rapwelle Anfang der 90er Jahre und kann auf mittlerweile 9 Alben die seit 1994 veröffentlicht wurden zurückblicken. Auf das Konto der Band gehen unvergessliche Pop Klassiker wie Nordisch by Nature, Jein, Schwule Mädchen, The Grosser, An Tagen wie diesen oder Bettina, zieh dir bitte etwas an - nicht zu vergessen Emanuela. Musikalisch hat Fettes Brot sich längst von den Anfängen als Hip Hop Crew etabliert und sprengt alle Genregrenzen auf einzigartige Weise.Samstag 29.08.2020CLUESO versteht es wie nur wenige, tief empfundene Wahrhaftigkeit zu transportieren, ohne jemals die Grenze zum Kitsch zu überschreiten. Seine Kreativität als Künstler schöpft er vor allem aus Momenten des Rückzugs und der Konzentration auf sich, seine Gitarre und seine Gefühle. CLUESO hat überall auf der Welt Konzerte gegeben, mit Orchestern ebenso gespielt, wie mit Jazz-Bands und Hip-Hop-Crews. Dennoch ist seine Musik sehr eigen und unverkennbar. Und das liegt vor allem an ihrem Kern: CLUESOS Stimme und sein akzentuiertes Gitarrenspiel.Er strotzt vor frischen musikalischen Ideen, unnachahmlichen Wortwitzen und bemerkenswerter Tiefenschärfe in seinem Blick auf die Dinge. BOSSE wirbelt auf. Künstlerisch, thematisch und emotional. Er ist eine feste und gefeierte Größe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seine Clubkonzerte sind innerhalb von zwei Minuten ausverkauft und polarisieren. BOSSE ist ein Magnet. Nicht nur musikalisch.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Schlossgarten Open Air
57,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bereits zum sechsten Mal verwandelt der Rosenhof den Schlossgarten Osnabrück in eine einmalige Open Air Location. Prächtig bewachsene Blumenbete werden in Maßarbeit mit einer Bühne überbaut, Brunnen werden in Theken verwandelt und unter den Bäumen entsteht eine zauberhafte Flaniermeile mit regionalen Partnern. Die Resonanz der letzten Jahre ist überwältigend und die Vorfreude auf das nächste Schlossgarten Open Air ist riesengroß. Die atemberaubende Kulisse und die einzigartige Atmosphäre im Schlossgarten Osnabrück tragen zum Erfolg bei, vorrangig sind es aber natürlich die Künstler, die das Publikum locken ? und die werden 2020 wieder hochkarätig. Freitag, 28.08.2020ALLIGATOAH steht für eine beispiellose Einzigartigkeit und tritt den Beweis an, dass populäre Musik nicht weichgespült und angepasst sein muss, sondern experimentell, hart und detailverliebt sein kann. Wer bereit ist, dem ersten positiven Zyniker unter den Protestsängern bei seinen akustischen Drehbüchern über die Absurditäten des Weltgeschehens zuzuhören, wird auf seine Kosten kommen.Alligatoah ist durch seine Kunst ein nicht immer stiller Beobachter der Welt, der in diversen Zwischentönen Hauptsätze spricht und Perspektiven energetisch vermittelt, von denen er offen hält, wer diese jetzt eigentlich einnimmt. Nachdem er mit seiner Band die Savanne von Kenia genauso bespielte wie die großen Festival- und Konzertbühnen des Landes, öffnet er erneut die Pforten des Hotel Kalliforniah und lädt ein zu den ?Wie Zuhause Open Airs 2020?.FETTES BROT gehört zu den an zwei Fingern abzuzählenden Überlebenden der ersten großen deutschsprachigen Rapwelle Anfang der 90er Jahre und kann auf mittlerweile 9 Alben die seit 1994 veröffentlicht wurden zurückblicken. Auf das Konto der Band gehen unvergessliche Pop Klassiker wie Nordisch by Nature, Jein, Schwule Mädchen, The Grosser, An Tagen wie diesen oder Bettina, zieh dir bitte etwas an - nicht zu vergessen Emanuela. Musikalisch hat Fettes Brot sich längst von den Anfängen als Hip Hop Crew etabliert und sprengt alle Genregrenzen auf einzigartige Weise.Samstag 29.08.2020CLUESO versteht es wie nur wenige, tief empfundene Wahrhaftigkeit zu transportieren, ohne jemals die Grenze zum Kitsch zu überschreiten. Seine Kreativität als Künstler schöpft er vor allem aus Momenten des Rückzugs und der Konzentration auf sich, seine Gitarre und seine Gefühle. CLUESO hat überall auf der Welt Konzerte gegeben, mit Orchestern ebenso gespielt, wie mit Jazz-Bands und Hip-Hop-Crews. Dennoch ist seine Musik sehr eigen und unverkennbar. Und das liegt vor allem an ihrem Kern: CLUESOS Stimme und sein akzentuiertes Gitarrenspiel.Er strotzt vor frischen musikalischen Ideen, unnachahmlichen Wortwitzen und bemerkenswerter Tiefenschärfe in seinem Blick auf die Dinge. BOSSE wirbelt auf. Künstlerisch, thematisch und emotional. Er ist eine feste und gefeierte Größe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seine Clubkonzerte sind innerhalb von zwei Minuten ausverkauft und polarisieren. BOSSE ist ein Magnet. Nicht nur musikalisch.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Nathanael: Schwule, erotische Geistergeschichte...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

ERSCHIENEN ALS EBOOK & HÖRBUCH. Drama um eine schwulen Farmers-Jungen aus dem Südosten der USA.USA, Südstaaten, 1960: Ich, Nathanael werde geboren.Das gleiche Haus 2001: ich lebe immer noch hier; allerdings bin ich schon seit 20 Jahren tot. Erschossen vom eigenen Vater. Ich, der schwule Sohn. Ich fühle mich etwas einsam und vor allem ohne jede Hoffnung.Eine tragische Geistergeschichte über die Jugend, das Heranwachsen in einem Internat und dem Fluch und Tod durch einen fanatischen "Christen", Nathanaels Vater. Kann der Geist dennoch Hilfe finden?Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Adi Mira Michaels. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/012043/bk_edel_012043_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Mein schwules Auge 16 / My Gay Eye
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem Mauerfall vor 30 Jahren hat sich Berlin zu einem der weltweit führenden Zentren schwuler Kultur und schwulen Lebens entwickelt und zieht Künstler und Autoren aus aller Welt an. Dieses schwule Berlin ist das zentrale Thema: Einheit, Ost-West-Geschichten, Freiheit ohne Mauern, das schwule Leben in der DDR im Vergleich zur westberliner bzw. westdeutschen Szene, die wilden Jahre nach der Wiedervereinigung - und Ideen für die Zukunft queeren Lebens in dieser Stadt. Essays, Gedichte, erotische Geschichten, Interviews und viele Bilder.Beiträge von Bernd Gaiser, Henning von Berg, Eva & Adele, Harald Hauswald / OSTKREUZ, Jochen Hick, Anja Müller, Slava Mogutin, Michael Sollorz, Wieland Speck, Wolfgang Tillmans u.v.a.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Mein schwules Auge 16 / My Gay Eye
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem Mauerfall vor 30 Jahren hat sich Berlin zu einem der weltweit führenden Zentren schwuler Kultur und schwulen Lebens entwickelt und zieht Künstler und Autoren aus aller Welt an. Dieses schwule Berlin ist das zentrale Thema: Einheit, Ost-West-Geschichten, Freiheit ohne Mauern, das schwule Leben in der DDR im Vergleich zur westberliner bzw. westdeutschen Szene, die wilden Jahre nach der Wiedervereinigung - und Ideen für die Zukunft queeren Lebens in dieser Stadt. Essays, Gedichte, erotische Geschichten, Interviews und viele Bilder.Beiträge von Bernd Gaiser, Henning von Berg, Eva & Adele, Harald Hauswald / OSTKREUZ, Jochen Hick, Anja Müller, Slava Mogutin, Michael Sollorz, Wieland Speck, Wolfgang Tillmans u.v.a.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Schwule Emanzipation und ihre Konflikte
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ab 1971 gründeten sich in zahlreichen westdeutschen Städten schwule Aktionsgruppen. Sie traten mit dem erklärten Ziel an, die heterosexuelle Ordnung als Wahnsinn zu entlarven, und stellten ihr die Zukunft einer Utopie gegenüber, in der alle ohne Angst verschieden sein können. Diese neue Schwulenbewegung war historisch und im internationalen Vergleich besonders; zugleich war ihre Besonderheit durchdrungen von der Zeit, in der sie sich organisierte.So universell die schwule Emanzipation sein sollte, die es zu erkämpfen galt, so umstritten war damals die Frage, welcher der richtige Weg der Umsetzung sein würde. Die Voraussetzung im Konzept von "Utopie" wurde bald selbst zum Streitpunkt.In dieser wegweisenden wissenschaftlichen Arbeit untersucht Patrick Henze die Entstehungsgeschichte sowie die Konflikte in der westdeutschen Schwulenbewegung der 1970er Jahre - von Westberlin über Göttingen bis nach Würzburg. Mit zahlreichen Interviews und umfangreichem Achivmaterial mehrerer Aktionsgruppen geht er deren Organisierung nach, hebt dabei die Abspaltungen und Streitigkeiten hervor und gibt nicht zuletzt den historischen Erzählungen sowie den kollektiven Geschichten der Schwulenbewegung eine neue Form.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Schwule Emanzipation und ihre Konflikte
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ab 1971 gründeten sich in zahlreichen westdeutschen Städten schwule Aktionsgruppen. Sie traten mit dem erklärten Ziel an, die heterosexuelle Ordnung als Wahnsinn zu entlarven, und stellten ihr die Zukunft einer Utopie gegenüber, in der alle ohne Angst verschieden sein können. Diese neue Schwulenbewegung war historisch und im internationalen Vergleich besonders; zugleich war ihre Besonderheit durchdrungen von der Zeit, in der sie sich organisierte.So universell die schwule Emanzipation sein sollte, die es zu erkämpfen galt, so umstritten war damals die Frage, welcher der richtige Weg der Umsetzung sein würde. Die Voraussetzung im Konzept von "Utopie" wurde bald selbst zum Streitpunkt.In dieser wegweisenden wissenschaftlichen Arbeit untersucht Patrick Henze die Entstehungsgeschichte sowie die Konflikte in der westdeutschen Schwulenbewegung der 1970er Jahre - von Westberlin über Göttingen bis nach Würzburg. Mit zahlreichen Interviews und umfangreichem Achivmaterial mehrerer Aktionsgruppen geht er deren Organisierung nach, hebt dabei die Abspaltungen und Streitigkeiten hervor und gibt nicht zuletzt den historischen Erzählungen sowie den kollektiven Geschichten der Schwulenbewegung eine neue Form.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Eine neutrale Tüte bitte! Menschen im Sexshop
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Darauf steht Deutschland: Eine Sexshop-Verkäuferin packt aus.Mit Gastbeiträgen von Olivia Jones, Lilo Wanders und Eve ChampagneSchlüpfrig war gestern: Candy Bukowski erzählt Geschichten direkt von der Reeperbahn, aus dem Herzen von St. Pauli: lustig, berührend und schonungslos ehrlich.Wenn sich ein schüchterner Japaner in eine schwule Porno-Veranstaltung verirrt, prahlende Halbwüchsige an Sexpuppen herumspielen, ein Penisring in Verbindung mit der Kreiszahl Pi so manchen Mann zum Staunen bringt, oder ein älteres Paar sich routiniert mit Fetisch-Artikeln eindeckt, dann hat Candy Bukowski wahre Geschichten aus einem Sexshop zusammengetragen, die man ohne Scham genießen kann.Dieses Buch macht Mut und Lust auf mehr.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot