Angebote zu "Lebensweisen" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Homosexualität_en und Alter(n)
46,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band liefert vielfältige Beiträge, die zeigen, inwiefern ein 'anderer Blick' auf das Alter(n) nicht nur für ältere Lesben und Schwule anregend sein kann. Die Autor_innen diskutieren die Hetero- bzw. Asexualisierung des Alters u.a. durch Versorgungseinrichtungen und zeigen neue Wege auf, wie Individualität und Vielfalt auch im Alter und in der Pflege besser berücksichtigt werden können. Ziel des Sammelbandes ist es, eine vertiefte Auseinandersetzung zum Thema Alter(n) und gleichgeschlechtliche Lebensweisen in Theorie und Praxis anzuregen. Dazu werden theoretische Analysen, empirische Studien als auch Beiträge aus der Praxis vorgestellt. Ein Schwerpunkt hierbei sind Wohnformen für das Alter.

Anbieter: buecher
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Lernwerkstatt Sexuelle Vielfalt (eBook, PDF)
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wort des "lieben Gottes": "Seid fruchtbar und mehret euch" passt nur noch bedingt in unsere heutige Gesellschaft. Heterogene und homosexuelle Lebensweisen sind bei uns legalisiert, womit die "Sexuelle Vielfalt" jedoch nicht ausgeschöpft ist. Unsere Schülerinnen und Schüler sollten auch wissen, worum es bei Sadismus, Masochismus, Pädophilie geht, was unter Vergewaltigung und Inzucht zu verstehen ist, wenn diese Themen auch die Schattenseiten der körperlichen Liebe ansprechen. Eine nicht ganz einfache, aber hochaktuelle und brisante Angelegenheit! Aus dem Inhalt: Was ist in der Liebe "normal"? ? Akzeptanz und Toleranz - Schwule und Lesben, Nymphomanin und Playboy, frigide Männer und Frauen. 40 Seiten, mit Lösungen

Anbieter: buecher
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Homosexualität_en und Alter(n)
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band liefert vielfältige Beiträge, die zeigen, inwiefern ein 'anderer Blick' auf das Alter(n) nicht nur für ältere Lesben und Schwule anregend sein kann. Die Autor_innen diskutieren die Hetero- bzw. Asexualisierung des Alters u.a. durch Versorgungseinrichtungen und zeigen neue Wege auf, wie Individualität und Vielfalt auch im Alter und in der Pflege besser berücksichtigt werden können. Ziel des Sammelbandes ist es, eine vertiefte Auseinandersetzung zum Thema Alter(n) und gleichgeschlechtliche Lebensweisen in Theorie und Praxis anzuregen. Dazu werden theoretische Analysen, empirische Studien als auch Beiträge aus der Praxis vorgestellt. Ein Schwerpunkt hierbei sind Wohnformen für das Alter.

Anbieter: buecher
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Lernwerkstatt Sexuelle Vielfalt (eBook, PDF)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wort des "lieben Gottes": "Seid fruchtbar und mehret euch" passt nur noch bedingt in unsere heutige Gesellschaft. Heterogene und homosexuelle Lebensweisen sind bei uns legalisiert, womit die "Sexuelle Vielfalt" jedoch nicht ausgeschöpft ist. Unsere Schülerinnen und Schüler sollten auch wissen, worum es bei Sadismus, Masochismus, Pädophilie geht, was unter Vergewaltigung und Inzucht zu verstehen ist, wenn diese Themen auch die Schattenseiten der körperlichen Liebe ansprechen. Eine nicht ganz einfache, aber hochaktuelle und brisante Angelegenheit! Aus dem Inhalt: Was ist in der Liebe "normal"? ? Akzeptanz und Toleranz - Schwule und Lesben, Nymphomanin und Playboy, frigide Männer und Frauen. 40 Seiten, mit Lösungen

Anbieter: buecher
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Das Recht auf Vielfalt
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kann Sexualerziehung an Schulen die existierende Vielfalt der Geschlechter, Sexualitäten und Lebensformen aufgreifen und damit allen Schüler_innen gerecht werden? Welchen Herausforderungen sieht sich Sexualerziehung inner- wie außerhalb von Schulen in Anbetracht von geschlechtlicher und sexueller Diversität gegenüber? Und was können die Aufgaben von Sexualpädagogik in Hinblick auf lesbische, schwule, trans- und intergeschlechtliche Lebensweisen sein?Diese Fragen greifen Elisabeth Tuider und Martin Dannecker auf. Tuider analysiert die neue Salonfähigkeit von Homophobie und Antifeminismus am Beispiel der medialen und öffentlichen Debatten über die Sexualpädagogik der Vielfalt unter dem Stichwort 'hashtagHateSpeech'. Martin Dannecker erörtert die Frage, was theoretisch mit dem Begriff Sexualisierung gemeint ist und welche Aufgaben für die Sexualpädagogik durch die Sexualisierung unserer Kultur entstehen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Das Recht auf Vielfalt
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kann Sexualerziehung an Schulen die existierende Vielfalt der Geschlechter, Sexualitäten und Lebensformen aufgreifen und damit allen Schüler_innen gerecht werden? Welchen Herausforderungen sieht sich Sexualerziehung inner- wie außerhalb von Schulen in Anbetracht von geschlechtlicher und sexueller Diversität gegenüber? Und was können die Aufgaben von Sexualpädagogik in Hinblick auf lesbische, schwule, trans- und intergeschlechtliche Lebensweisen sein?Diese Fragen greifen Elisabeth Tuider und Martin Dannecker auf. Tuider analysiert die neue Salonfähigkeit von Homophobie und Antifeminismus am Beispiel der medialen und öffentlichen Debatten über die Sexualpädagogik der Vielfalt unter dem Stichwort 'hashtagHateSpeech'. Martin Dannecker erörtert die Frage, was theoretisch mit dem Begriff Sexualisierung gemeint ist und welche Aufgaben für die Sexualpädagogik durch die Sexualisierung unserer Kultur entstehen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Homosexualität_en und Alter(n)
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band liefert vielfältige Beiträge, die zeigen, inwiefern ein 'anderer Blick' auf das Alter(n) nicht nur für ältere Lesben und Schwule anregend sein kann. Die Autor_innen diskutieren die Hetero- bzw. Asexualisierung des Alters u.a. durch Versorgungseinrichtungen und zeigen neue Wege auf, wie Individualität und Vielfalt auch im Alter und in der Pflege besser berücksichtigt werden können. Ziel des Sammelbandes ist es, eine vertiefte Auseinandersetzung zum Thema Alter(n) und gleichgeschlechtliche Lebensweisen in Theorie und Praxis anzuregen. Dazu werden theoretische Analysen, empirische Studien als auch Beiträge aus der Praxis vorgestellt. Ein Schwerpunkt hierbei sind Wohnformen für das Alter.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Das Recht auf Vielfalt
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kann Sexualerziehung an Schulen die existierende Vielfalt der Geschlechter, Sexualitäten und Lebensformen aufgreifen und damit allen Schüler_innen gerecht werden? Welchen Herausforderungen sieht sich Sexualerziehung inner- wie außerhalb von Schulen in Anbetracht von geschlechtlicher und sexueller Diversität gegenüber? Und was können die Aufgaben von Sexualpädagogik in Hinblick auf lesbische, schwule, trans- und intergeschlechtliche Lebensweisen sein?Diese Fragen greifen Elisabeth Tuider und Martin Dannecker auf. Tuider analysiert die neue Salonfähigkeit von Homophobie und Antifeminismus am Beispiel der medialen und öffentlichen Debatten über die Sexualpädagogik der Vielfalt unter dem Stichwort 'hashtagHateSpeech'. Martin Dannecker erörtert die Frage, was theoretisch mit dem Begriff Sexualisierung gemeint ist und welche Aufgaben für die Sexualpädagogik durch die Sexualisierung unserer Kultur entstehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Lernwerkstatt Sexuelle Vielfalt
15,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Wort des 'lieben Gottes': 'Seid fruchtbar und mehret euch' passt nur noch bedingt in unsere heutige Gesellschaft. Heterogene und homosexuelle Lebensweisen sind bei uns legalisiert, womit die 'Sexuelle Vielfalt' jedoch nicht ausgeschöpft ist. Unsere Schülerinnen und Schüler sollten auch wissen, worum es bei Sadismus, Masochismus, Pädophilie geht, was unter Vergewaltigung und Inzucht zu verstehen ist, wenn diese Themen auch die Schattenseiten der körperlichen Liebe ansprechen. Eine nicht ganz einfache, aber hochaktuelle und brisante Angelegenheit! Aus dem Inhalt: Was ist in der Liebe 'normal'? ? Akzeptanz und Toleranz - Schwule und Lesben, Nymphomanin und Playboy, frigide Männer und Frauen. 40 Seiten, mit Lösungen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot