Angebote zu "Land" (59 Treffer)

Kein schwuler Land
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Homophobie und Sehnsucht - schwule Liebe auf dem Land. Johan ist der ungekrönte König der Dorfjugend. Jedes Wochenende führt er seinen Hofstaat von einer Dorfdisco zur nächsten und spielt den homophoben Macho, der gerne Fäuste sprechen lässt. Doch sonntags sitzt er brav mit seinen Eltern beim Seilerwirt und schmachtet heimlich Stefan an, den Sohn des Hauses. Für ihn trägt Johan zum Essen das gute Shirt und absolviert einen vormittäglichen Körperpflegemarathon. Zu seinen Gefühlen stehen kann er jedoch nicht, denn in Johans Heimat ist man nicht schwul...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Schwüle Tage, Hörbuch, Digital, 1, 120min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eduard von Keyserling galt schon Hermann Hesse und Thomas Mann als sinnlicher Impressionist und Stimmungsmagier. Doch in ´´Schwüle Tage´´ lockt der Autor in ein nur scheinbares Idyll, der unbeschwerte Sommer auf dem Lande entpuppt sich als Farce. Widerwillig folgt da ein junger Adliger dem Wunsch seines unterkühlten Vaters, auf dem elterlichen Gut für die Wiederholung der nicht bestandenen Abiturprüfung zu lernen. Eingeklemmt zwischen der eigenen Unentschlossenheit und den elterlichen Ansprüchen stößt der Sohn allerorten auf unkittbare Risse in der ländlichen Grandezza - herausragend gelesen von Hanns Zischler. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hanns Zischler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/002249/bk_dave_002249_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Kein schöner Land
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine deutsche Kultsatire Die Geschichte der Familie Riedinger beginnt zunächst mit einer Niederlage: Als Kandidat der SPD verfehlt Vater Riedinger knapp den Einzug in den Bundestag. Als er überraschend nachrücken darf, fangen die Sorgen erst richtig an: Wer aus seiner Verwandtschaft vermag wohl die Karriere am meisten zu beeinträchtigen? Seine sich wild emanzipierende Frau Ulla, der schwule Sohn, die aufmüpfige Tochter oder die klauende Oma? Der erschreckende Alltag einer fast normalen Familie

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Überall auf der Welt
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwölf authentische Geschichten aus Ländern, in denen Lesben und Schwulen immer noch Unterdrückung und schlimmstenfalls die Todesstrafe droht. Anrührend und erschütternd, aber auch tröstlich und komisch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Sonne am Horizont.
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kaff mitten in Brandenburg. Kühe, Kartoffeln und plattes Land. Achim von Buck hockt in dieser Einöde und fragt sich, was er sich da eigentlich angetan hat. Als echte Berliner Pflanze hat er von Landwirtschaft Ahnung wie die Kuh vom Sonntag. Außerdem: Als Schwuler auf dem Land? Lachhaft! Trotzdem: Geerbt ist geerbt, und irgendwie muss der Laden wieder in Schwung kommen. Ein neuer Verwalter soll das Chaos entwirren. Aber nun beginnt die Verwirrung erst recht. Eine verzwickte Geschichte, das dusseligste Hin und Her, gebrochene Beine und fast auch gebrochene Herzen. Aber zum Schluss, ganz unverhofft, ist sie da: die Liebe. ´´Sonne am Horizont´´ ist die schwule Love-Story zwischen Kitsch und Kunst: Eine luftig-leichte Lektüre, bei der Träumen genauso erlaubt ist wie Schmunzeln. Das ideale Buch für die Sofaecke, wenn es draußen stürmt und schneit. Oder als Strandschmöker unter einem blauen Himmel mit kleinen weißen Wolken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Einkehr
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Franken im Frühsommer, unerträgliche Schwüle lastet über dem Land - und in Kommissar Behütuns keimt ein unheimlicher Verdacht: Hat sich vor Jahren die Bamberger Justiz geirrt? Läuft ein Mörder vielleicht noch frei herum? Und schlägt er womöglich nur bei dieser Wetterlage zu? Warum? Und wann wieder? Jetzt? Immer tiefer denkt sich Behütuns in die Psyche dieses Täters hinein - oder ist er nur eine Schimäre? Da erscheint im Nürnberger Kommissariat eine Frau und macht eine verstörende Aussage: Hinter einer Reihe tragischer Unfälle vermutet sie Morde, eiskalt geplant und durchgeführt. Die Idee eines verworrenen Hirns? Die Spuren führen das Team um Behütuns Jahre zurück und in den Süden Europas: nach Korsika, auf Mallorca und in den Norden Italiens, aber auch an verschiedene Orte in Deutschland. Und man findet etwas, das einen unerwarteten Zusammenhang herstellt, der weit zurück bis ins Mittelalter reicht. Eine geheimnisvolle Schrift ... und ein Mönch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Südlich von Hetero
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwule Jugendliche gibt es überall. Auf dem Land, in der Großstadt, im Norden, im Süden. An Schulen, im Schwimmverein und im Jugendclub. Aber wie geht es denen? Wie ist das, jung und schwul zu sein? Wie schrecklich, wie schön, wie normal? Diese Fragen haben sich Patrick Fina und Matthias Nebel gestellt. Auf der Suche nach Antworten sind die beiden quer durch Deutschland gereist. Sie haben junge Schwule getroffen und ihre Geschichten aufgeschrieben. Dabei ist dieses Buch entstanden: Ein Portrait von zehn verschiedenen jungen Menschen. Sie erzählen über ihr Coming-out und ihr Leben in einem teils überraschend toleranten, manchmal aber auch erschreckend aggressiven Umfeld. Zehn Jahre sind seitdem vergangen. Zeit, noch einmal nachzufragen: Wie geht es den mittlerweile Erwachsenen? Was haben sie erlebt, wie zufrieden sind sie? Die Autoren fragen aber auch: Warum hat sich gesellschaftlich und politisch so wenig verändert in den vergangenen Jahren? Warum dürfen zum Beispiel Schwule undLesben in Deutschland immer noch nicht heiraten, warum keine Kinder adoptieren? Wir haben allen Grund, unzufrieden zu sein!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Beach Boys. Comics
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Man fragt sich, ob Ralf König eigentlich weiß, was er tut, wenn er seine homophil veranlagten Comic-Bücher so bedenkenlos unter das wenig aufgeklärte, heterosexuelle Lesepublikum bringt. Die Homosexuellen dieses Landes haben nämlich seither gegen noch ein Vorurteil mehr zu kämpfen; heißt es doch neuerdings im Volksmund: ´´Schwule haben Kartoffelnasen!´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Das rettende Ufer
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Flüchtlinge sind das große Thema unserer Zeit. Ein paar Hundert von ihnen haben einen bestimmten Grund, warum sie zu uns geflohen sind: Sie sind wegen ihrer sexuelle Identität hier - als Schwule werden sie in ihrer Heimat verfolgt. Zuhause drohen ihnen Gefängnis, Folter oder der Tod. Die Lebenswege dieser schwulen Flüchtlinge unterscheiden sich erheblich. Je nach Heimatland, Region oder Stammesgebiet sind Homosexuelle verschiedenen Gefahren ausgesetzt. Hinzu kommt die persönliche Situation: Wie öffentlich wurde ihr Schwulsein, müssen sie sich nicht nur vor dem Staat, sondern auch vor ihrer Familie fürchten? Gerade mit dem Bürgerkrieg in Syrien hat sich die dortige Situation für Schwule erheblich verschlimmert. Gebiete, wo jetzt der IS herrscht, wurden zu Todeszonen. Homosexuelle geraten mittlerweile im ganzen Land zwischen die Fronten. Letztlich der Grund, warum der bekannteste Schwule Syriens Zuflucht in Deutschland gesucht hat. Er wird in diesem Buch vorgestellt. Doch nicht nur Menschen aus dem Bürgerkriegsland kommen zu Wort - auch ein Zahnarzt aus dem Jemen, ein Bibliothekar aus dem Irak sowie Geflüchtete aus Afghanistan und Afrika werden porträtiert. Sie berichten von ihrer Leidenszeit zuhause, der Flucht, dem Ankommen in Deutschland. Und von den Lebensträumen, die in ihrer neuen Heimat Wirklichkeit werden sollen. Ist jetzt alles gut? Mitnichten. Traumata der Vergangenheit verfolgen sie weiter, das Asylverfahren und die damit einhergehende Unsicherheit ziehen sich über Jahre. In der Erstunterkunft haben sie es Bett an Bett mit Landsleuten zu tun, die Homosexualität für eine zu bestrafende Krankheit halten. Schwule Flüchtlinge können also nicht auf ihre Landsleute bauen, um hier ein Gemeinschaftsgefühl zu entwickeln. Sie brauchen schnelle Hilfe aus der schwulen Community. Die gibt es: Landauf, landab kümmern sich ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuer um Homosexuelle aus der Ferne. Auch diese Helfer kommen im Buch zu Wort. Ebenso Organisationen wieAmnesty International oder Pro Asyl, die erklären, warum so viele schwule Flüchtlinge aus bestimmten Ländern fliehen und wie ihre Chancen stehen, hier bei uns Asyl zu erhalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot