Angebote zu "Jugendliche" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Pfister, Andreas: Schwule Jugendliche im Blick ...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2006, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Schwule Jugendliche im Blick der Sozialwissenschaften, Titelzusatz: Zur Verknüpfung psychosozialer Probleme und gleichgeschlechtlicher Orientierung im sozialwissenschaftlichen Diskurs, Autor: Pfister, Andreas, Verlag: Tectum Verlag // Tectum Wissenschaftsverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Schwul // Gesellschaft // Politik // Erotik // Homoerotik // Homosexualität // Gender Studies // Geschlechterforschung // Bezug zu Schwulen // Soziologie // Gender Studies: Gruppen, Rubrik: Soziologie, Seiten: 113, Gewicht: 183 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Bringen Sie doch Ihre Freundin mit!
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das einzige Buch zum Thema: Lesbische Lehrerinnen erzählen aus ihrem Berufsalltag! 'Bringen Sie doch Ihre Freundin mit!', meinen die Schülerinnen und Schüler, als sie ihre Lehrerin zur Abiturfeier einladen. Doch so unkompliziert ist es nicht immer. Claudia Breitsprecher ist kreuz und quer durch Deutschland gereist, um lesbische Lehrerinnen zu ihren Erfahrungen im Berufsleben zu befragen. Mit großer Offenheit erzählen die Pädagoginnen von verblüfften Kindern, anstrengenden Eltern und erlebter Solidarität; sie denken laut über Lehrpläne, Karrierewünsche und die Bedeutung von Vorbildern für lesbische und schwule Jugendliche nach, schildern vielfältige Beispiele und Anekdoten und zeichnen ein facettenreiches Bild ihres Alltags zwischen Klassenzimmer und Frauenkneipe, Schullandheim und CSD. Ergänzt werden die Interviews um einen Beitrag über das gewerkschaftliche Engagement für die Belange von Lesben und Schwulen in der Schule und um das Porträt einer Einrichtung, die mit Schulkindern zum Thema Akzeptanz gleichgeschlechtlicher Lebensweisen arbeitet.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Bringen Sie doch Ihre Freundin mit!
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das einzige Buch zum Thema: Lesbische Lehrerinnen erzählen aus ihrem Berufsalltag! 'Bringen Sie doch Ihre Freundin mit!', meinen die Schülerinnen und Schüler, als sie ihre Lehrerin zur Abiturfeier einladen. Doch so unkompliziert ist es nicht immer. Claudia Breitsprecher ist kreuz und quer durch Deutschland gereist, um lesbische Lehrerinnen zu ihren Erfahrungen im Berufsleben zu befragen. Mit großer Offenheit erzählen die Pädagoginnen von verblüfften Kindern, anstrengenden Eltern und erlebter Solidarität; sie denken laut über Lehrpläne, Karrierewünsche und die Bedeutung von Vorbildern für lesbische und schwule Jugendliche nach, schildern vielfältige Beispiele und Anekdoten und zeichnen ein facettenreiches Bild ihres Alltags zwischen Klassenzimmer und Frauenkneipe, Schullandheim und CSD. Ergänzt werden die Interviews um einen Beitrag über das gewerkschaftliche Engagement für die Belange von Lesben und Schwulen in der Schule und um das Porträt einer Einrichtung, die mit Schulkindern zum Thema Akzeptanz gleichgeschlechtlicher Lebensweisen arbeitet.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Eisprinz und Herzbube
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt drei Dinge, von denen Emilio überzeugt ist. Erstens: Der Lebensgefährte seines Vaters ist ein Sadist und Meister darin, ihn zum Explodieren zu bringen. Zweitens: Die Schule und ganz besonders seine Mitschüler sind einfach mal total für den Arsch. Und drittens: Der schwule Schulsprecher Nicholas ist der arroganteste Kerl unter der Sonne. Emilios ohnehin nicht allzu langer Geduldsfaden wird ein bisschen zu heftig strapaziert, als er durch ein Missverständnis mit Nicholas aneinandergerät - und ein ungewollter Kuss alles verändert ... Die Polygon Noir Edition startete 2014 im MAIN Verlag und bietet in Zukunft ein kleines, aber erlesenes Programm, das von Casandra Krammer betreut wird. Sie richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene und ist auf Veröffentlichungen im Gay-Genre mit Schwerpunkt auf Romanzen und Erotik spezialisiert. Unsere Bücher haben es zum Ziel, zu unterhalten und im Herzen zu berühren. Achtung: Nichts für Homophobiker, ebensowenig ungeeignet für alle, die mit Themen wie Coming-Out und erste Liebe nichts anzufangen wissen. Vorsicht: Dieses Buch hat ein Happy-End!

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Eisprinz und Herzbube
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt drei Dinge, von denen Emilio überzeugt ist. Erstens: Der Lebensgefährte seines Vaters ist ein Sadist und Meister darin, ihn zum Explodieren zu bringen. Zweitens: Die Schule und ganz besonders seine Mitschüler sind einfach mal total für den Arsch. Und drittens: Der schwule Schulsprecher Nicholas ist der arroganteste Kerl unter der Sonne. Emilios ohnehin nicht allzu langer Geduldsfaden wird ein bisschen zu heftig strapaziert, als er durch ein Missverständnis mit Nicholas aneinandergerät - und ein ungewollter Kuss alles verändert ... Die Polygon Noir Edition startete 2014 im MAIN Verlag und bietet in Zukunft ein kleines, aber erlesenes Programm, das von Casandra Krammer betreut wird. Sie richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene und ist auf Veröffentlichungen im Gay-Genre mit Schwerpunkt auf Romanzen und Erotik spezialisiert. Unsere Bücher haben es zum Ziel, zu unterhalten und im Herzen zu berühren. Achtung: Nichts für Homophobiker, ebensowenig ungeeignet für alle, die mit Themen wie Coming-Out und erste Liebe nichts anzufangen wissen. Vorsicht: Dieses Buch hat ein Happy-End!

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Der Sexbomber
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einer ohrenbetäubenden Explosion fliegt die gerade erst eröffnete Frankfurter Schwulenkneipe Cucumber in die Luft. Sofort machen sich der jugendliche Nachwuchsdetektiv Benjamin, sein brummiger Boss Max Finger und die bildhübsche Kim Prinz auf die Suche nach dem Täter. Wer hat die tödliche Bombe gelegt? Vielleicht der Cucumber-Wirt Philippe selbst, um die exorbitant hohe Versicherungsprämie zu kassieren? Oder hat sein erbitterter Konkurrent Thilo seine schmutzigen Finger im Spiel? Was ist mit Benjamins attraktivem Liebhaber Carlos, der behauptet, der Sohn eines berühmten Terroristen zu sein? Hat der Anschlag einen religiös-fanatischen Hintergrund oder waren es möglicherweise sogar Neo-Nazis?Weitere Bomben detonieren in der Szene und alles deutet darauf hin, dass die Terrorwelle ihren Höhepunkt beim Frankfurter CSD erreichen wird, der schon in wenigen Tagen stattfindet. Für die Ermittler der Detektei Fingerprinz beginnt ein lebensgefährlicher Wettlauf gegen die Zeit. Wie schon in "Die Homo-Scheidung" und "Der Fußballgott" liefert Erfolgsautor Citizen.B beste schwule Krimi-Unterhaltung: Fesselnde Spannung, knallharte Action, prickelnde Homo-Erotik und eine Prise schwarzer Humor.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Identitätsentwicklung schwuler Jugendlicher
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirft man einen oberflächlichen Blick darauf, wie die heutige Jugendkultur in den Medien dargestellt wird, kann man leicht zu dem Eindruck gelangen, schwul oder vielmehr 'gay' zu sein, sei heute kein Problem mehr. Junge Schwule treten selbstbewusst in nachmittäglichen Talkshows und Soap-Operas auf, und da wo es im praktischen Leben Schwierigkeiten gibt, ist bestimmt auch bald eine mächtige Zeitgeistagentur an ihrer Seite. Auf der anderen Seite stehen massive Erlebnisse von Diskriminierung und Gewalt in Schulen und Familien: Nach wie vor ist "schwul" eines der vernichtendsten Schimpfworte auf den Schulhöfen. Nach wie vor reagiert ein großer Teil der Eltern, vor allem der Väter, mit Ablehung auf die Mitteilung, dass der eigene Sohn homosexuell ist. Wie bewältigen Jugendliche, für die das Schwulsein zu einem existenziellen Thema geworden ist, diese Situation? Wie kommen sie mit Liebe und Sexualität zurecht, wie mit Freunden und Familie? Welche Lebensentwürfe haben sie? Antwort auf diese Fragen geben 353 Teilnehmer, die der Autor im Internet und in der schwulen Szene befragt hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Junge Lesben und Schwule: Eine Herausforderung ...
39,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Solange Schwule Sau zu den beliebtesten Schimpfworten auf deutschen Schulhöfen gehört, sind Homophobie und sexuelle Vorurteile Alltag. Diese gesellschaftliche Situation belastet und benachteiligt besonders die jungen Menschen, die sich selbst als lesbisch, bisexuell oder schwul entwickeln bzw. entdecken. Sie haben oft (zu Recht) Angst vor Isolation, Diskriminierung und Gewalt, vor allem durch Gleichaltrige.Erst mit der Abschaffung des175 StGB wurde es möglich, dass sich Angebote der Jugendarbeit/ Jugendhilfe mit sexuellen Vorurteilen auseinandersetzen und sich (auch) speziell an junge Lesben und Schwule richten. Nach wie vor sind nicht-heterosexuelle Jugendliche eine zu wenig beachtete Zielgruppe der Jugendarbeit/ Jugendhilfe.Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Lebenslagen von jungen Lesben und Schwulen und ihren Bedarfen sowie Möglichkeiten und Aufgaben der Jugendarbeit sich diesen jungen Menschen zuzuwenden.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot