Angebote zu "Ihre" (233 Treffer)

Kategorien

Shops

Schwule Emanzipation und ihre Konflikte
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ab 1971 gründeten sich in zahlreichen westdeutschen Städten schwule Aktionsgruppen. Sie traten mit dem erklärten Ziel an, die heterosexuelle Ordnung als Wahnsinn zu entlarven, und stellten ihr die Zukunft einer Utopie gegenüber, in der alle ohne Angst verschieden sein können. Diese neue Schwulenbewegung war historisch und im internationalen Vergleich besonders, zugleich war ihre Besonderheit durchdrungen von der Zeit, in der sie sich organisierte.So universell die schwule Emanzipation sein sollte, die es zu erkämpfen galt, so umstritten war damals die Frage, welcher der richtige Weg der Umsetzung sein würde. Die Voraussetzung im Konzept von "Utopie" wurde bald selbst zum Streitpunkt.In dieser wegweisenden wissenschaftlichen Arbeit untersucht Patrick Henze die Entstehungsgeschichte sowie die Konflikte in der westdeutschen Schwulenbewegung der 1970er Jahre - von Westberlin über Göttingen bis nach Würzburg. Mit zahlreichen Interviews und umfangreichem Achivmaterial mehrerer Aktionsgruppen geht er deren Organisierung nach, hebt dabei die Abspaltungen und Streitigkeiten hervor und gibt nicht zuletzt den historischen Erzählungen sowie den kollektiven Geschichten der Schwulenbewegung eine neue Form.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Spagat ins Glück
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Verheimlichen und verleugnen für viele Lesben und Schwule mit einem Migrationshintergrund eine notwendige Überlebensstrategie. Zerrissen zwischen den Erwartungen und Vorstellungen ihrer Herkunftsfamilien versuchen Lesben und Schwule, ihren Weg in die Normalität zu finden. Dabei treffen sie auf Ausländerfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus, ihre Familien und ihre Gemeinschaften bieten davor Schutz und stärken ihr Selbstverständnis. Zugleich ist Homosexualität dort oftmals stark tabuisiert, die eigene abweichende sexuelle Orientierung offenzulegen, kann zum Ausschluss aus den Familie und den Diaspora-Gemeinschaften führen. 11 Lesben und Schwule erzählen von ihrer Liebe zu ihren Familien, von ihrer Zerrissenheit und ihrem Umgang mit dem Tabu.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Wer liebt, der lebt!
13,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Hochzeit? Ist doch nichts Ungewöhnliches. Die erste schwule Ehe? Die ganze Bundesrepublik war dabei! Hans Walter Michael und Paul Herbert Berendt leben seit über dreißig Jahren als Paar zusammen. Zurückhaltend wie alle schwulen Kölner wollten sie ihre Homo-Hochzeit eigentlich ganz ruhig angehen. Doch daraus wurde nichts. Der Regierungspräsident hatte andere Pläne mit ihnen. Hans Walter Michael und Paul Herbert Berendt leben seit über dreißig Jahren als Paar in Köln und gehören ebenso lange zur schwulen Szene. Als im August 2001 eine Homo-Ehe endlich möglich wurde, entschlossen sie sich sofort, zu heiraten. Dass sie das erste schwule Paar werden sollten, wussten sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Spagat ins Glück
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Verheimlichen und verleugnen für viele Lesben und Schwule mit einem Migrationshintergrund eine notwendige Überlebensstrategie. Zerrissen zwischen den Erwartungen und Vorstellungen ihrer Herkunftsfamilien versuchen Lesben und Schwule, ihren Weg in die Normalität zu finden. Dabei treffen sie auf Ausländerfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus, ihre Familien und ihre Gemeinschaften bieten davor Schutz und stärken ihr Selbstverständnis. Zugleich ist Homosexualität dort oftmals stark tabuisiert, die eigene abweichende sexuelle Orientierung offenzulegen, kann zum Ausschluss aus den Familie und den Diaspora-Gemeinschaften führen. 11 Lesben und Schwule erzählen von ihrer Liebe zu ihren Familien, von ihrer Zerrissenheit und ihrem Umgang mit dem Tabu.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Wer liebt, der lebt!
14,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Hochzeit? Ist doch nichts Ungewöhnliches. Die erste schwule Ehe? Die ganze Bundesrepublik war dabei! Hans Walter Michael und Paul Herbert Berendt leben seit über dreißig Jahren als Paar zusammen. Zurückhaltend wie alle schwulen Kölner wollten sie ihre Homo-Hochzeit eigentlich ganz ruhig angehen. Doch daraus wurde nichts. Der Regierungspräsident hatte andere Pläne mit ihnen. Hans Walter Michael und Paul Herbert Berendt leben seit über dreißig Jahren als Paar in Köln und gehören ebenso lange zur schwulen Szene. Als im August 2001 eine Homo-Ehe endlich möglich wurde, entschlossen sie sich sofort, zu heiraten. Dass sie das erste schwule Paar werden sollten, wussten sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Südlich von Hetero
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwule Jugendliche gibt es überall. Auf dem Land, in der Großstadt, im Norden, im Süden. An Schulen, im Schwimmverein und im Jugendclub. Aber wie geht es denen? Wie ist das, jung und schwul zu sein? Wie schrecklich, wie schön, wie normal?Diese Fragen haben sich Patrick Fina und Matthias Nebel gestellt. Auf der Suche nach Antworten sind die beiden quer durch Deutschland gereist. Sie haben junge Schwule getroffen und ihre Geschichten aufgeschrieben. Dabei ist dieses Buch entstanden: Ein Portrait von zehn verschiedenen jungen Menschen. Sie erzählen über ihr Coming-out und ihr Leben in einem teils überraschend toleranten, manchmal aber auch erschreckend aggressiven Umfeld.Zehn Jahre sind seitdem vergangen. Zeit, noch einmal nachzufragen: Wie geht es den mittlerweile Erwachsenen? Was haben sie erlebt, wie zufrieden sind sie? Die Autoren fragen aber auch: Warum hat sich gesellschaftlich und politisch so wenig verändert in den vergangenen Jahren? Warum dürfen zum Beispiel Schwule und Lesben in Deutschland immer noch nicht heiraten, warum keine Kinder adoptieren?Wir haben allen Grund, unzufrieden zu sein!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
'Allah wird dich strafen'
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Krimi mit dem Ermittlerduo Ellen Kant und Sebastian Dünow. Die lesbische Detektivin und ihr Bürogehilfe geraten in einen Fall mit überraschenden Hintergründen. Shayn Aslan stürzt vom Dach der Schule in den Tod. Die Polizei ermittelt und legt den Fall zu den Akten. Selbstmord: Der vermeintlich schwule Junge habe sich den Hetzereien seiner Mitschüler entzogen. Sein Vater jedoch gibt sich damit nicht zufrieden. Er beauftragt das Detektivbüro Ellen Kant mit dem Fall. Für die hartgesottene Detektivin und ihre verträumte schwule Bürohilfe beginnen turbulente Ermittlungen. Der Empfang in der Schule ist alles andere als freundlich. Sie treffen auf ein hochexplosives Gemisch aus verschiedensten Kulturen und extremen politischen Ansichten. In dem sozialen Brennpunkt werden auch sie gezwungen, Stellung zu beziehen. Und schon kurz darauf verwischen die Grenzen zwischen Jägern und Gejagten.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
'Allah wird dich strafen'
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Krimi mit dem Ermittlerduo Ellen Kant und Sebastian Dünow. Die lesbische Detektivin und ihr Bürogehilfe geraten in einen Fall mit überraschenden Hintergründen. Shayn Aslan stürzt vom Dach der Schule in den Tod. Die Polizei ermittelt und legt den Fall zu den Akten. Selbstmord: Der vermeintlich schwule Junge habe sich den Hetzereien seiner Mitschüler entzogen. Sein Vater jedoch gibt sich damit nicht zufrieden. Er beauftragt das Detektivbüro Ellen Kant mit dem Fall. Für die hartgesottene Detektivin und ihre verträumte schwule Bürohilfe beginnen turbulente Ermittlungen. Der Empfang in der Schule ist alles andere als freundlich. Sie treffen auf ein hochexplosives Gemisch aus verschiedensten Kulturen und extremen politischen Ansichten. In dem sozialen Brennpunkt werden auch sie gezwungen, Stellung zu beziehen. Und schon kurz darauf verwischen die Grenzen zwischen Jägern und Gejagten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Sexuelle Orientierung in Psychotherapie und Ber...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwule, Lesben, Bisexuelle in Psychotherapie und Beratung - die wesentlichen Punkte für die PraxisPsychotherapeutinnen und Psychotherapeuten wollen schwule, lesbische und bisexuelle Patientinnen weder pathologisieren noch diskriminieren, sondern vielmehr affirmativ arbeiten. Viele ziehen sich auf emphatisches Verstehen als Instrument der Psychotherapie zurück. Andere sehen eine Lösung darin, die sexuelle Orientierung möglichst nicht besonders zu beachten. Die Folge: Oft wird die sexuelle Orientierung nur oberflächlich benannt, aber ihre Bedeutung für den Klienten nicht erkannt. In einigen Fällen bleibt die sexuelle Orientierung völlig unausgesprochen und unerkannt.Affirmative Therapie kann mehr als "Alles kein Problem mehr, ich behandle alle gleich!"Lesben, Schwule, Bisexuelle durchlaufen als Minderheit in einer heteronormativen Mehrheitsgesellschaft eine spezifische sexuelle Identitätsentwicklung, bei der die Überwindung von Internalisierter Homonegativität die größte Hürde darstellt. Sie sind spezifischem Minderheitenstress und Risikodynamiken ausgesetzt, gegen die sie eigene Ressourcen mobilisieren und Communities schaffen. Praxisnah vermitteln Autorin und Autor Wissen um die Besonderheiten einer nicht-heterosexuellen Entwicklung schwuler, lesbischer und bisexueller Identitäten und Lebenswelten. Sie regen an, die eigene Haltung zur Vielfalt sexueller Orientierung und Identität zu reflektieren, und fördern Handlungskompetenzen. Sie schreiben für Psychologische Psychotherapeuten, psychotherapeutisch tätige Ärztinnen, Berater, Studierende, Psychotherapeutinnen in der Ausbildung und Supervisoren.Eine gute lesbare Reise in nicht-heterosexuelle Lebenswelten von erfahrenen Fachleuten aus Beratung, Psychotherapie, Selbsterfahrung und Fortbildung.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot