Angebote zu "Identität" (54 Treffer)

Kategorien

Shops

Schwule Theologie. BonD
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.01.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Schwule Theologie. BonD, Titelzusatz: Identität - Spiritualität - Kontexte, Auflage: Book on Demand (BonD), Originalausgabe von 2007, Redaktion: Schürger, Wolfgang // Herz, Christian J. // Brinkschröder, Michael, Verlag: Kohlhammer W. // Kohlhammer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Theologie // Religion // allgemein, Rubrik: Religion // Theologie, Sonstiges, Seiten: 196, Abbildungen: 5 Abbildungen s/w, Reihe: Forum Systematik, Gewicht: 327 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Schwule Sichtbarkeit - schwule Identität
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorangetrieben von "Schwulen" selbst wurde seit dem 19. Jahrhundert das Konzept schwuler Identität durchgesetzt. Noch heute gelten "Sichtbarkeit" und "Identität" weithin als Schlüsselbegriffe politischer Kämpfe Homosexueller um Anerkennung und Respekt. Jedoch wird aktuell immer deutlicher, dass auf diese Weise ein Ordnungsregime entsteht, das auf Geschlechternorm, Weißsein, Bürgerlichkeit und Paarbeziehung basiert. So werden beispielsweise Queers of Color und Queers mit abweichenden Lebensentwürfen marginalisiert.Die Autoren des vorliegenden Bandes hinterfragen die Gewissheit, dass eine einheitliche schwule Identität existiert, aus unterschiedlichen Perspektiven: bewegungsgeschichtlich, wissenschaftstheoretisch und mit Blick auf aktuelle gesellschaftliche Auseinandersetzungen um Homonationalismus und rassistische Gentrifizierung.Gay Visibility - Gay Identity. Critical PerspectivesIn the 19th century "gays" themselves pushed forward the concept of gay identity. Until today "visibility" and "identity" count as key terms in the homosexuals' fights for recognition and respect. Recently it has become increasingly clear, however, that these concepts support a regime of order based on gender norms, whiteness, bourgeois ideals and the predominance of the couple, thus marginalizing, among others, queers of color and queers with alternative lifestyles.The authors of the book question the existence of a single gay identity from different perspectives: the history of the gay movement, the philosophy of science, and the analysis of current social controversies about homo-nationalism and racist gentrification.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Schwule Sichtbarkeit - schwule Identität
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorangetrieben von "Schwulen" selbst wurde seit dem 19. Jahrhundert das Konzept schwuler Identität durchgesetzt. Noch heute gelten "Sichtbarkeit" und "Identität" weithin als Schlüsselbegriffe politischer Kämpfe Homosexueller um Anerkennung und Respekt. Jedoch wird aktuell immer deutlicher, dass auf diese Weise ein Ordnungsregime entsteht, das auf Geschlechternorm, Weißsein, Bürgerlichkeit und Paarbeziehung basiert. So werden beispielsweise Queers of Color und Queers mit abweichenden Lebensentwürfen marginalisiert.Die Autoren des vorliegenden Bandes hinterfragen die Gewissheit, dass eine einheitliche schwule Identität existiert, aus unterschiedlichen Perspektiven: bewegungsgeschichtlich, wissenschaftstheoretisch und mit Blick auf aktuelle gesellschaftliche Auseinandersetzungen um Homonationalismus und rassistische Gentrifizierung.Gay Visibility - Gay Identity. Critical PerspectivesIn the 19th century "gays" themselves pushed forward the concept of gay identity. Until today "visibility" and "identity" count as key terms in the homosexuals' fights for recognition and respect. Recently it has become increasingly clear, however, that these concepts support a regime of order based on gender norms, whiteness, bourgeois ideals and the predominance of the couple, thus marginalizing, among others, queers of color and queers with alternative lifestyles.The authors of the book question the existence of a single gay identity from different perspectives: the history of the gay movement, the philosophy of science, and the analysis of current social controversies about homo-nationalism and racist gentrification.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
T CARLSEN 1597 Steinhöfel Mitte d Welt - Filmau...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.10.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Filmausgabe, Autor: Steinhöfel, Andreas, Verlag: Carlsen Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Buch zum Film // Coming-of-Age // Coming-out // Erste Liebe // Erwachsen werden // Erwachsenwerden // Familie // Filmbuch // Freundschaft // Gay Romance // Geschwister // Geschwisterliebe // Homosexualität // Identität // LGBT // Louis Hofmann // Nur drei Worte // Queer // Same Love // Schwule Liebe // Sinnsuche, Altersangabe: Lesealter: 14-18 J., Produktform: Kartoniert, Umfang: 480 S., Seiten: 480, Format: 3.1 x 18.8 x 12 cm, Gewicht: 394 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Der Irrläufer, Hörbuch, Digital, 1, 739min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lieber Gott und Jesus, Verzeihung! Bitte macht, dass ich nicht so bin, und bitte macht, dass das vorbeigeht." Aus den Befürchtungen wird für den 13-jährigen Yngve schnell eine Sehnsucht nach mehr, nachdem er mit Magnus auf der Turnmatte lag. Es beginnt eine Liebe, die vollkommen zu sein scheint. Vor anderen verborgen treffen sich die beiden heimlich in einem romantischen Waldstück und die Beziehung und Gefühle zueinander wachsen stetig ("Er... kam wie ein Geysir mit Lärm und Getöse"). Belastet wird die Freundschaft durch das stark religiöse Elternhaus von Magnus und einer Gesellschaft, die Schwule nicht akzeptiert. Die Freundschaft zerbricht und mit ihr auch Yngve. Es beginnt eine lange Reise, die von der Suche nach seiner eigenen Identität angetrieben wird. Der daraus resultierende Irrlauf ist geprägt von Alkohol, Drogen, Sex und Wahnsinn und endet mit einem längeren Aufenthalt in der Psychiatrie, der zur Hölle wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Samy Andersen. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/000050/bk_lind_000050_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Sexuelle Orientierung
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwule, Lesben, Bisexuelle in Psychotherapie und Beratung - die wesentlichen Punkte für die PraxisPsychotherapeutinnen und Psychotherapeuten wollen schwule, lesbische und bisexuelle Patientinnen weder pathologisieren noch diskriminieren, sondern vielmehr affirmativ arbeiten. Viele ziehen sich auf emphatisches Verstehen als Instrument der Psychotherapie zurück. Andere sehen eine Lösung darin, die sexuelle Orientierung möglichst nicht besonders zu beachten. Die Folge: Oft wird die sexuelle Orientierung nur oberflächlich benannt, aber ihre Bedeutung für den Klienten nicht erkannt. In einigen Fällen bleibt die sexuelle Orientierung völlig unausgesprochen und unerkannt.Affirmative Therapie kann mehr als "Alles kein Problem mehr, ich behandle alle gleich!"Lesben, Schwule, Bisexuelle durchlaufen als Minderheit in einer heteronormativen Mehrheitsgesellschaft eine spezifische sexuelle Identitätsentwicklung, bei der die Überwindung von Internalisierter Homonegativität die größte Hürde darstellt. Sie sind spezifischem Minderheitenstress und Risikodynamiken ausgesetzt, gegen die sie eigene Ressourcen mobilisieren und Communities schaffen. Praxisnah vermitteln Autorin und Autor Wissen um die Besonderheiten einer nicht-heterosexuellen Entwicklung schwuler, lesbischer und bisexueller Identitäten und Lebenswelten. Sie regen an, die eigene Haltung zur Vielfalt sexueller Orientierung und Identität zu reflektieren, und fördern Handlungskompetenzen. Sie schreiben für Psychologische Psychotherapeuten, psychotherapeutisch tätige Ärztinnen, Berater, Studierende, Psychotherapeutinnen in der Ausbildung und Supervisoren.Eine gute lesbare Reise in nicht-heterosexuelle Lebenswelten von erfahrenen Fachleuten aus Beratung, Psychotherapie, Selbsterfahrung und Fortbildung.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Sexuelle Orientierung
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwule, Lesben, Bisexuelle in Psychotherapie und Beratung - die wesentlichen Punkte für die PraxisPsychotherapeutinnen und Psychotherapeuten wollen schwule, lesbische und bisexuelle Patientinnen weder pathologisieren noch diskriminieren, sondern vielmehr affirmativ arbeiten. Viele ziehen sich auf emphatisches Verstehen als Instrument der Psychotherapie zurück. Andere sehen eine Lösung darin, die sexuelle Orientierung möglichst nicht besonders zu beachten. Die Folge: Oft wird die sexuelle Orientierung nur oberflächlich benannt, aber ihre Bedeutung für den Klienten nicht erkannt. In einigen Fällen bleibt die sexuelle Orientierung völlig unausgesprochen und unerkannt.Affirmative Therapie kann mehr als "Alles kein Problem mehr, ich behandle alle gleich!"Lesben, Schwule, Bisexuelle durchlaufen als Minderheit in einer heteronormativen Mehrheitsgesellschaft eine spezifische sexuelle Identitätsentwicklung, bei der die Überwindung von Internalisierter Homonegativität die größte Hürde darstellt. Sie sind spezifischem Minderheitenstress und Risikodynamiken ausgesetzt, gegen die sie eigene Ressourcen mobilisieren und Communities schaffen. Praxisnah vermitteln Autorin und Autor Wissen um die Besonderheiten einer nicht-heterosexuellen Entwicklung schwuler, lesbischer und bisexueller Identitäten und Lebenswelten. Sie regen an, die eigene Haltung zur Vielfalt sexueller Orientierung und Identität zu reflektieren, und fördern Handlungskompetenzen. Sie schreiben für Psychologische Psychotherapeuten, psychotherapeutisch tätige Ärztinnen, Berater, Studierende, Psychotherapeutinnen in der Ausbildung und Supervisoren.Eine gute lesbare Reise in nicht-heterosexuelle Lebenswelten von erfahrenen Fachleuten aus Beratung, Psychotherapie, Selbsterfahrung und Fortbildung.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
How to Be Gay. Alles über Coming-out, Sex, Gend...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ultimative Aufklärungsbuch zu Sex und sexueller Identität Offen, unbeschwert und selbstbewusst Wie fühlt es sich an, zum ersten Mal in ein Mädchen verliebt zu sein, wenn man selbst ein Mädchen ist? Und was passiert dann? Wie findet man andere schwule Jungs? Und warum fühlen sich manche Menschen im falschen Körper gefangen? Mit über hundert Originalbeiträgen von lesbischen, schwulen, bi- und transsexuellen Jugendlichen, die ein unendliches Spektrum sexueller Identitäten repräsentieren. Für alle, die immer schon mehr wissen wollten über Homosexualität und Transgender - und für alle, die einfach nur neugierig sind!

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
How to Be Gay. Alles über Coming-out, Sex, Gend...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ultimative Aufklärungsbuch zu Sex und sexueller Identität Offen, unbeschwert und selbstbewusst Wie fühlt es sich an, zum ersten Mal in ein Mädchen verliebt zu sein, wenn man selbst ein Mädchen ist? Und was passiert dann? Wie findet man andere schwule Jungs? Und warum fühlen sich manche Menschen im falschen Körper gefangen? Mit über hundert Originalbeiträgen von lesbischen, schwulen, bi- und transsexuellen Jugendlichen, die ein unendliches Spektrum sexueller Identitäten repräsentieren. Für alle, die immer schon mehr wissen wollten über Homosexualität und Transgender - und für alle, die einfach nur neugierig sind!

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot