Angebote zu "Frau" (65 Treffer)

Kategorien

Shops

Gesing:Frau Tolstoj und der schwule Got
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Frau Tolstoj und der schwule Gott, Auflage: 2. Auflage von 2019 // 2. Auflage, Autor: Gesing, Rei, Verlag: agenda Verlag GmbH & Co. // agenda Münster, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berlin // Roman // Erzählung // Lyrik // Essay // Deutsche Belletristik // Schwul // Bezug zu Schwulen, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 414, Gewicht: 572 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Schuld war nur der Mistelzweig 1, Hörbuch, Digi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nein, nicht schnulzig, sondern richtig schön romantisch! Schließlich ist bald Weihnachten... Theas Eltern wollen die ganze Familie zu Weihnachten nach Cornwall einladen, in ein großes Haus am Meer, dabei sind sie eigentlich dabei, sich zu trennen. Thea selbst ist gerade Single geworden, denn ihr Exfreund hat sich gegen ein Kind und für die Welpenzucht entschieden - was für ein Kotzbrocken. Während es draußen wie verrückt schneit, wird drinnen heftig Weihnachten gefeiert. Der riesige Mistelzweig, den Sean, der schwule Verwalter des Hauses, aufhängt, sorgt zusätzlich zu den neuen Partnern der Eltern, die plötzlich auftauchen, für Verwirrung. Sean ist einfach toll, das finden Thea und die Leserin, und vielleicht ist er ja gar nicht schwul? Nicht umsonst werden gerade zu Weihnachten Filme wie "Tatsächlich Liebe" und "Während du schliefst" im Fernsehen wiederholt - genau so wunderbar romantisch ist dieses Hörbuch, mit dem sich frau mit dicken Socken, Tee und Keksen aufs Sofa verziehen kann. Jetzt kann Weihnachten kommen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Carolin Sophie Göbel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/002784/bk_adko_002784_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Pöse Puben, Hörbuch, Digital, 1, 338min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Hörbuch wird die Geschichte von drei sehr unterschiedlichen Männern erzählt, die lediglich ihre Liebe zu Männern verbindet. Da ist zum einen Christian, der sich pünktlich zur 10-Uhr-Pause auf dem Firmenklo selbst befriedigt, was alle Kollegen wissen. Zum anderen sind da Philipp und Steffen, die ein flüchtiges Abenteuer zusammengebracht hat. Christian schaltet eine Anzeige, um Mitbewohner für seine Wohnung zu suchen. Prompt finden sich Philipp und Steffen zum Wohnungscasting ein. Aus diesem zunächst eher wenig versprechenden Treffen entwickelt sich eine packende Geschichte, in der sich die drei mal ganz nah und mal ganz fern sind. Andere Kerle, aber auch Frauen nehmen Einfluss auf das Trio, wobei der Hörer in die Welt des schwulen Lebens entführt wird. Diese erweist sich enger mit der "normalen" Welt verwoben, als den Protagonisten lieb ist. Mit viel Humor und Augenzwinkern plus einer großen Portion schaurig schöner Wahrheiten wird Mann/Frau in die schwule Welt entführt. Ein fesselndes und gleichzeitig nachdenklich stimmendes Hörbuch, das dem Hörer häufig ein Schmunzeln auf die Lippen zaubert, ihn lauthals lachen lässt, aber auch mal eine Träne und am Ende den Wunsch nach mehr entlockt. Wie es im schwulen Leben halt so ist... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Andreas Gerlach. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/ande/000001/bk_ande_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Der Tod der Medea
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der schwule Kommissar Schneider hätte nicht gedacht, dass er nach einer eindrücklichen Aufführung der Oper "Medea" im Basler Opernhaus am nächsten Tag vor der Leiche der Sängerin der Titelpartie stehen würde. In der Theaterwelt mit ihren Affären und Intrigen gibt es eine Fülle von Verdächtigen. Kopfzerbrechen bereitet ihm aber nicht nur die Ermittlungsarbeit, sondern auch sein Partner, der skeptisch ist gegenüber Schneiders Projekt, zusammen mit einem Lesbenpaar eine Regenbogenfamilie zu gründen. Der Fall der "Medea" spitzt sich zu, als ein zweiter Mord erfolgt. Und nun wendet sich auch noch das Lesbenpaar an Schneider und bittet ihn, über das schwule Netzwerk einer jungen Frau aus dem Irak, die wegen ihrer Homosexualität in ihrem Heimatland verfolgt wurde und in die Schweiz fliehen konnte, bei ihrem Asylgesuch zu helfen. In dieser turbulenten Situation ist es einem Zufall zu verdanken, dass der Kommissar das Rätsel der Morde zu lösen vermag.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Der Tod der Medea
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der schwule Kommissar Schneider hätte nicht gedacht, dass er nach einer eindrücklichen Aufführung der Oper "Medea" im Basler Opernhaus am nächsten Tag vor der Leiche der Sängerin der Titelpartie stehen würde. In der Theaterwelt mit ihren Affären und Intrigen gibt es eine Fülle von Verdächtigen. Kopfzerbrechen bereitet ihm aber nicht nur die Ermittlungsarbeit, sondern auch sein Partner, der skeptisch ist gegenüber Schneiders Projekt, zusammen mit einem Lesbenpaar eine Regenbogenfamilie zu gründen. Der Fall der "Medea" spitzt sich zu, als ein zweiter Mord erfolgt. Und nun wendet sich auch noch das Lesbenpaar an Schneider und bittet ihn, über das schwule Netzwerk einer jungen Frau aus dem Irak, die wegen ihrer Homosexualität in ihrem Heimatland verfolgt wurde und in die Schweiz fliehen konnte, bei ihrem Asylgesuch zu helfen. In dieser turbulenten Situation ist es einem Zufall zu verdanken, dass der Kommissar das Rätsel der Morde zu lösen vermag.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Laura - Ihr Kinderlein kommet: Leben Hoch Drei ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Leben Hoch Drei - Die Hörspiel-WGFolge 3 - aus der Sicht von Laura:"Dating with desaster" klingt wie der normal-frustrierende Alltag einer Single-Frau im 21.Jahrhundert. Nur für die liebenswert spröde Laura ist das kein Thema. Wer jeden Funken Leidenschaft mit einem Eimer Eiswasser empfängt, bleibt von ernüchternden Erfahrungen verschont. Normalerweise. Aber die Adventszeit birgt hormonelle Tücken, die selbst Laura bislang fremd waren... Weihnachtsfeiern im Job haben im Schnitt die erotische Durchschlagskraft eines nassen Ladykrachers. Aber was, wenn der Ladykracher gar nicht angezündet, sondern konsequent mit Wein und Wodka beträufelt wird? Laura staunt, taut und zerfließt. Aber entsteht wirklich Leidenschaft, wenn die Hormone so wild und spontan kochen? Oder bloß ein hochprozentiger Weihnachtspunsch mit bitterem Nachgeschmack? Und kann eine Sexwette mit Ex-Freund Chris wirklich für mehr "Contenance" sorgen beim adventlichen Herzkammerflimmern? "Dating with Desaster" ist die ganz persönliche Weihnachts-Odyssee von Laura, dem liebenswert spröden Rauschgoldengel der Kölner Chaos-WG! Übrigens nur eine von DREI Perspektiven des prallen WG-Alltags im "Leben hoch Drei". Denn auch Lauras Mitbewohner, der schwule Berufszyniker Ben (Florian Lukas), und Quoten-Chauvie Chris (Tim Bergmann) erleben ihre weihnachtliche Berg- und Talfahrt - auf ihren eigenen Hörbüchern. Ob mit Laura allein oder mit allen drei Mitbewohnern zusammen - erleben Sie die wohl unbesinnlichste Weihnachtsunterhaltung im WG-Krippenspiel "Ihr Kinderlein kommet", der dritten Folge von "Leben hoch Drei". 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Mirja Boes, Florian Lukas, Tim Bergmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/soun/000021/bk_soun_000021_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Eine Frau - Ein Buch (Champagner, Limette oder ...
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Frauen pflegen andere Vorlieben und Interessen als Männer und nicht nur das: Zwei Frauen in einem Raum können durchaus drei verschiedene Meinungen hervorbringen. Deshalb richtet sich dieses Buch an die neugierige und faktverliebte Frau. An die, die wissen möchte wie man an der Börse spekuliert und einen Striptease tanzt ohne peinlich zu wirken. An die, die sich fragt wie sie einen Heiratsantrag ablehnt oder Sterneköchin wird. Und an die, die zumindest theoretisch durchspielen will, wie man als Frau den Ironman macht, einen LKW einparkt, seine Memoiren verfasst, oder sich heilig sprechen lässt. Dieses Buch verrät mehr Geheimnisse als die beste Freundin, kümmert sich wie eine Mutter, durchschaut die Rivalin, überzeugt die Chefin, treibt an wie ein Personal Trainer, erstaunt die Anwältin und lästert wie der schwule Freund. Selbst auf die Frage in welche Handtasche sie dieses Buch stecken soll, wird jede Frau hier eine Antwort finden.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Eine Frau - Ein Buch (Champagner, Limette oder ...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Frauen pflegen andere Vorlieben und Interessen als Männer und nicht nur das: Zwei Frauen in einem Raum können durchaus drei verschiedene Meinungen hervorbringen. Deshalb richtet sich dieses Buch an die neugierige und faktverliebte Frau. An die, die wissen möchte wie man an der Börse spekuliert und einen Striptease tanzt ohne peinlich zu wirken. An die, die sich fragt wie sie einen Heiratsantrag ablehnt oder Sterneköchin wird. Und an die, die zumindest theoretisch durchspielen will, wie man als Frau den Ironman macht, einen LKW einparkt, seine Memoiren verfasst, oder sich heilig sprechen lässt. Dieses Buch verrät mehr Geheimnisse als die beste Freundin, kümmert sich wie eine Mutter, durchschaut die Rivalin, überzeugt die Chefin, treibt an wie ein Personal Trainer, erstaunt die Anwältin und lästert wie der schwule Freund. Selbst auf die Frage in welche Handtasche sie dieses Buch stecken soll, wird jede Frau hier eine Antwort finden.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Der Schüchterne und der Sonnyboy
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen den Einwanderern Vasco aus Portugal und Lennard aus Holland wächst enge Freundschaft in ihrer neuen Schweizer Heimat. Der schüchterne Vasco lernt manche Hindernisse mit Lennards Hilfe überwinden. Selbstbefriedigung ist ein großes Tabu für Vasco. Lennards lockere Einstellung dazu hilft seinem Freund über die Schwelle. Obwohl Vasco sich gegen eine schwule Beziehung wehrt, befriedigen sich die Teenager während vier Jahren ziemlich regelmäßig. Auch als Lennard einen schwulen Freund findet, bleibt seine Intimbeziehung mit Vasco bestehen. Aber sobald Vasco eine Freundin findet, will er den Sex mit Lennard nicht mehr. Lennard wendet sich daraufhin von ihm ab. Er kann sich eine Weiterführung der Freundschaft mit einem körperlichen Annäherungsverbot nicht vorstellen. Die mehr als sechsjährige Beziehung scheint damit beendet zu sein.Beide leiden sie jedoch unter der Trennung. Während Vasco dauernd Annäherung sucht, besteht Lennard auf ihren alten Kontaktformen, die Vasco aus Angst, dadurch keine Frau zu finden, nicht mehr will. Er meint, dass Lennards Wunsch unrealistisch ist, und dass keine Frau akzeptieren würde, dass ihr Mann eine Beziehung mit einem anderen Mann unterhält.Lennard wird ein populärer Mitarbeiter beim Fernsehen, während Vasco in einer Bank arbeitet. Dort lernt er Anja kennen, eine Frau, die schon ein Töchterchen hat. Sie heiraten und scheinen glücklich zu sein. Sie bekommen einen Sohn, den sie Raymond Lennard nennen.Ein erschütternder Todesfall bei den Nachbarn lässt Vascos Verlangen nach Lennards Freundschaft wieder aufleben. Erst als sich seine Frau der Sache annimmt, versöhnen sich die alten Freunde. Lennards zähes Festhalten an seiner Überzeugung zahlt sich schließlich aus.Eine Geschichte über die Bedeutung der gemeinsamen Masturbation als Erlebnisebene zwischen Homo- und Bisexualität.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot