Angebote zu "Ebook" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Stigma Management als Faktor zur Bildung von Ko...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,3, Universität Rostock (Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften), Veranstaltung: Strukturen und Theorien von Kollektividentität, Sprache: Deutsch, Abstract: Hervorgegangen im New Yorker Viertel Greenwich Village aus teils blutigen und militant geführten Protesten gegen staatliche Unterdrückung und Polizeiwillkür markieren die Tage rund um den 28. Juni 1969 den Beginn für den offenen Kampf einer sexuellen Minderheit für Akzeptanz und die Einforderung von Rechten. Die Stonewall Riots werden heute als der Wendepunkt gesehen, der die ?Gay Revolution? auslöste und in Folge dessen sich eine sexuelle Minderheit auch offen politisch positionierte. Den Aufständen voraus und einher gingen jedoch Prozesse der Herausbildung einer Kollektividentät unter den beteiligten Akteur*innen. Bevor es zu der Formulierung politischer Forderungen und einem gemeinsamen Kampf kommen konnte, musste sich die schwul*lesbische Gemeinschaft eine eigene Identität als Bewegung geben. In diesem Buch wird betrachtet, was der Umstand, homosexuell zu sein, im zeitlichen Kontext der 1960er und 1970er Jahre zunächst für die individuelle Identität und weitergehend für die Zugehörigkeit der Kollektividentität bedeutete. Welchen gesellschaftlichen, wie strukturellen Gegebenheiten war die Bewegung in ihrer politischen Findungsphase ausgesetzt und wie wirkten sich dabei Machtstrukturen auf das Selbstverständnis dieser aus. Zusammengefasst formuliert sich die Fragestellung der Arbeit also: Wie entwickelte die Homosexuellen*bewegung vor dem Hintergrund der politischen und gesellschaftlichen Machtstrukturen zunächst eine kollektive Identität und welche Identifikationen, sowie Abgrenzungsmerkmale waren nötig, um diese in eine politische Bewegung zu übertragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Konsequenz (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser autobiografische Roman basiert auf den Erfahrungen des Schweizer Schauspielers und Schriftstellers Alexander Ziegler. Er schildert die Geschichte einer Liebe zwischen zwei Männern, die voller Hoffnung im Knast beginnt und dann in der Freiheit im Spießrutenlauf gegen die Vorurteile der Gesellschaft tragisch endet. Zweieinhalb Jahre saß Ziegler wegen Verführung eines Minderjährigen im Gefängnis. Er hat die Verfolgung und Ächtung der »Schwulen« und die Methoden des Strafvollzugs am eigenen Leib erfahren. Er weiß, wovon er spricht. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Lustvolle Eiersuche (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie feiert man Ostern, wenn man erwachsen und schwul ist? Ron hat eine ganz besondere Art von Eiersuche für sich entdeckt und möchte sie gerne mit seinem Partner ausprobieren. Wird es beiden Männern so viel Spaß machen wie erhofft, oder vielleicht sogar noch viel mehr?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Virginia (eBook, ePUB)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Peggy fühlt sich früh zu Frauen hingezogen, Lee ist der schwule Spross einer konservativen WASP-Familie. Zu beider Überraschung fangen sie etwas miteinander an. Das Ergebnis sind Heirat, ein Sohn, Byrdie, und eine Tochter, Mickie. Nach zehn Jahren ist die Ehe gescheitert an Sprachlosigkeit und den verklemmten frühen Sechzigern. Peggy brennt mit Mickie durch, für die sie sich die Papiere eines toten schwarzen Mädchens erschwindelt. Als ?Schwarze? leben Mutter und Tochter fortan unerkannt in einem kleinen Ort in Virginia. Und lernen eine ganz neue Welt kennen ? Nell Zink nimmt in dieser temporeichen dunklen Komödie scharfzüngig die fundamentalen Widersprüche in der amerikanischen Gesellschaft aufs Korn: Rasse, Klasse, sexuelle Orientierung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Broken Symphonies (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ben erinnert sich noch gut an den jungen Mann, der ihn vor zwei Jahren verführt und anschließend eiskalt hat sitzen lassen. Als er Haydn überraschend auf der Bühne eines Rockkonzerts wiedersieht, wallen all die Gefühle erneut auf. Im Backstagebereich tut Haydn, als hätte er Ben nie zuvor gesehen, sucht jedoch immer wieder seine Nähe. Langsam wird klar, welches Geheimnis Haydn mit sich herumträgt - seine Fans dürfen niemals erfahren, dass der Sänger von Broken Symphonies schwul ist ?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Ama vitam (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gary Finke ist Gymnasiallehrer und lebt in einer Ehe mit seiner besten Freundin. Es könnte alles so schön sein, wenn Gary nicht eigentlich schwul und in einen seiner Freunde verschossen wäre, wovon der aber nichts ahnt. Als Gary ohne Vorwarnung von seiner Schule suspendiert, von seiner Frau aus der gemeinsamen Wohnung geworfen und sein Konto geplündert wird, steht er, zwei Wochen vor Weihnachten, vor dem Nichts. Gary braucht ein Wunder. Und zum Glück ist dafür ja gerade die richtige Zeit. Eine wundervolle Gay-Weihnachts-Romanze...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Herzleuchten (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verstecke nie deine Gefühle, sie machen das Leben erst lebenswert Lukas ist tough. Er sieht gut aus und hat die eine oder andere Bettgeschichte. Mit Mädchen, versteht sich, alles andere wäre ja völlig unnormal. Doch dann trifft er auf einer Party Tim, der für seinen schwulen Kumpel Julian einsteht und sich von dem großen breitschultrigen Lukas nicht einschüchtern lässt. Lukas ist beeindruckt und bekommt Tim danach nicht mehr aus dem Kopf. Aber das kann nicht sein. Da hilft es auch nicht, dass er Tim schon bald wiedersieht und merkt, dass keine seiner vielen Freundinnen bisher solche Gefühle in ihm ausgelöst hat ? Tim weiß, dass er bisexuell ist. Und das ist völlig in Ordnung so. Selbst seine Freundin Melanie weiß über seine Erfahrungen mit Männern Bescheid. Tim steht zu sich, auch allen Anfeindungen zum Trotz. Besonders von Lukas, diesen homophoben Vollidiot. Wieso also kommt es Tim so vor, als würden trotz allem zwischen Lukas und ihm Funken sprühen, wenn sie sich immer wieder zufällig über den Weg laufen? Aber Lukas ist noch nicht soweit und Tim muss sich entscheiden, ob er alles auf eine Karte setzen will ?

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Hinter dem Schein die Wahrheit (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit ihrer Kindheit verbindet sie eine enge Freundschaft: die eigenwillige Annette Vogl, die in Konventionen gefangene Karin Schmitz und den Außenseiter Holger Baumgartner. Annette entdeckt ihre Liebe zu Frauen, Karin strebt eine Karriere beim Ballett an und Holger möchte Pfarrer werden, aber die strengen Regeln der katholischen Provinz legen ihnen Hindernisse in den Weg, die sie in ihrer Jugend nicht überwinden können. Als viele Jahre später Karins 17-jähriger Sohn Jacob von Gleichaltrigen verprügelt wird und fürchtet, dass die Schläger ihn als schwul outen, taucht er unter, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Karin ruft Annette und Holger zu Hilfe, und die Suche nach dem Jungen wird für alle drei zum Anlass, sich den Schatten der Vergangenheit zu stellen. Was lange verborgen blieb, drängt ans Licht und ruft Erinnerungen wach an verlorene Liebe, vergebene Chancen und die Suche nach einem Platz in der Welt. Die Gefühle wirbeln durcheinander, und mit jeder Stunde, die Jacob verschwunden bleibt, spitzt sich die Lage zu ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.04.2019
Zum Angebot
Fernstecher Gran Canaria (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Da war er also: Der Traummann aus Gran Canaria. Charmant, gut gebaut, temperamentvoll. Und nun? Kann der große, blonde Norddeutsche den feurigen Spanier dauerhaft für sich und seine kalte Heimat begeistern? In seinem vierten Band ´´Fernstecher Gran Canaria´´ nimmt Lucas Timm den Leser auf besonders humorvolle Art mit auf die Reise zwischen Hamburg und dem schwulen Urlaubsparadies.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot