Angebote zu "Alles" (69 Treffer)

Kategorien

Shops

Mr & Mr - Alles Liebe zur Hochzeit, Für gleichg...
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.03.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Alles Liebe zur Hochzeit, Für gleichgeschlechtliche Paare - zur Ehe für alle, Verlag: Ars Edition, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ehe für alle // gay // Geschenk für Schwule // Geschenkidee Hochzeit // Gleichgeschlechtliche Ehe // Hochzeitskarte für Schwule // Homo Ehe // Schwule heiraten // schwule Hochzeit, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 48 S., Seiten: 48, Format: 1 x 12.4 x 12.4 cm, Gewicht: 96 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Callejon - Man Spricht Deutsch - CD
14,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Tracklist:01. Schrei nach Liebe (feat. Bela B.)02. Schwule Mädchen03. Alles neu04. Ich find dich scheiße (feat. K.I.Z)05. Durch den Monsun06. Mein Block07. Ein Kompliment08. Hier kommt Alex09. Major Tom10. MfG11. Alles nur geklaut - CD - metalcoreMediaCallejon

Anbieter: Impericon
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Walk a Mile in My Pradas - Englische Originalfa...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tony (Nathaniel Marston) ist im Grunde seines Herzens ein guter Kerl, hätte da nicht Schwester Betty (Bunny Levine) ihm in frühester Jugend alles 'Schwule' verteufelt. So ist es auch kein Wunder,...

Anbieter: Video Buster
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Queer as Folk - Staffel 4 Limited Edition (DVD)
14,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Justin tritt einer Selbstjustizgruppe namens Pink Posse bei, nachdem auf der Liberty Avenue Schwule verprügelt worden sind. Dann ist da der unbekümmerte Michael, Brians langjähriger bester Freund, dessen Beziehung zu seinem HIV-positiven Partner Ben noch intensiver wird, als die beiden den früheren Strichjungen Hunter (Harris Allan) als Pflegekind annehmen. Michael begehrt Brian sie alle anderen auch - aber er würde es nie zugeben. Michael bittet seine als Kellnerin schuftende Mom Debbie um Unterstützung: Unermüdlich und mit großer Begeisterung kämpft sie für die Sache der Schwulen, und sie hat für die Clique stets jede Menge Kraft, Mitgefühl und weise Ratschläge parat - ob sie erwünscht sind oder nicht. Doch als ihr AIDS-kranker Bruder mit seinem Partner Rodney (Gary Brennan) zusammenzieht, ist die gesellige Debbie plötzlich ganz allein - was eine unerwartete Katastrophe heraufbeschwört. Auch Emmett dürfen wir nicht vergessen: Er stellt den Freigeist, das Energiezentrum der Gruppe dar. Manche würden ihn wohl als tuntig bezeichnen, aber er beherrscht alles mit seiner scharfen Zunge, lässt sich nie unterkriegen und pflegt einen unübersehbar persönlichen Stil. Als seine Beziehung mit Ted in die Brüche geht, leidet er wie Debbie sehr unter seiner Einsamkeit... allerdings nicht lange: Emmett und Debbie ziehen bald darauf zusammen. In dieser Staffel bekommt Ted die Nachwirkungen seiner Drogensucht zu spüren und versöhnt sich mit allen, denen er wehgetan hat. Teds unerbittlicher Gegner Brian engagiert ihn als Buchhalter bei Kinnetik - ob das nun eine Strafe oder die Erlösung für Ted darstellt, bleibt abzuwarten. Von den Restaurants und Discos bis zu den verborgenen Winkeln der Herzen bietet diese mutige, komische, bewegende und manchmal auch drastische Darstellung der schwulen Halbwelt intime Einblicke, die uns gerade durch ihren Realismus mitreißen.Darsteller:Gale Harold, Hal Sparks, Michelle Clunie, Randy Harrison

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Da Ali G Show - Brüno Edition
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Der schwule Österreicher Brüno, Möchtegern-Model und Trendreporter, klärt in seiner Show FUNKYZEIT die wirklich wichtigen Fragen: Ist Jesus wirklich cooler als Justin Timberlake? Wie erklärt man gehörlosen Kindern Safer Sex? Warum Wollen ihn Alabamas Football-Fans nicht als Cheerleader sehen? Und warum tragen böse Menschen immer Schnurrbärte? Dabei gibt Brüno alles und bietet sogar seinen Luxuskörper an, um auf die hippesten Mode-Paties zu kommen - leider erfolglos. Auch seine Flirtversuche stoßen regelmäßig auf Ablehnung. * Drei Figuren, ein Prinzip: Auch Ali G und Borat treiben ihre Umgebung mit frecher Naivität in den Wahnsinn. Borat sucht auf einer Hundeschau nach DOGGY STYLE und geht zu einer spirituellen Heilmasseuse. Ali G versucht seine Filmidee nach Hollywood zu verkaufen und diskutiert die Frage, ob Menschen über 50 noch Sex haben sollten.

Anbieter: reBuy
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Queer as Folk - Staffel 4
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Justin tritt einer Selbstjustizgruppe namens Pink Posse bei, nachdem auf der Liberty Avenue Schwule verprügelt worden sind. Dann ist da der unbekümmerte Michael, Brians langjähriger bester Freund, dessen Beziehung zu seinem HIV-positiven Partner Ben noch intensiver wird, als die beiden den früheren Strichjungen Hunter (Harris Allan) als Pflegekind annehmen. Michael begehrt Brian sie alle anderen auch - aber er würde es nie zugeben. Michael bittet seine als Kellnerin schuftende Mom Debbie um Unterstützung: Unermüdlich und mit großer Begeisterung kämpft sie für die Sache der Schwulen, und sie hat für die Clique stets jede Menge Kraft, Mitgefühl und weise Ratschläge parat - ob sie erwünscht sind oder nicht. Doch als ihr AIDS-kranker Bruder mit seinem Partner Rodney (Gary Brennan) zusammenzieht, ist die gesellige Debbie plötzlich ganz allein - was eine unerwartete Katastrophe heraufbeschwört. Auch Emmett dürfen wir nicht vergessen: Er stellt den Freigeist, das Energiezentrum der Gruppe dar. Manche würden ihn wohl als tuntig bezeichnen, aber er beherrscht alles mit seiner scharfen Zunge, lässt sich nie unterkriegen und pflegt einen unübersehbar persönlichen Stil. Als seine Beziehung mit Ted in die Brüche geht, leidet er wie Debbie sehr unter seiner Einsamkeit... allerdings nicht lange: Emmett und Debbie ziehen bald darauf zusammen. In dieser Staffel bekommt Ted die Nachwirkungen seiner Drogensucht zu spüren und versöhnt sich mit allen, denen er wehgetan hat. Teds unerbittlicher Gegner Brian engagiert ihn als Buchhalter bei Kinnetik - ob das nun eine Strafe oder die Erlösung für Ted darstellt, bleibt abzuwarten. Von den Restaurants und Discos bis zu den verborgenen Winkeln der Herzen bietet diese mutige, komische, bewegende und manchmal auch drastische Darstellung der schwulen Halbwelt intime Einblicke, die uns gerade durch ihren Realismus mitreißen.

Anbieter: reBuy
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Amore und so'n Quatsch, Hörbuch, Digital, 1, 11...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer sucht sie nicht, die große Liebe? Dem einen fällt sie vor die Füße, andere müssen lange, beschwerliche Wege gehen, um sie zu finden. So ergeht es Marion Pfütze, 32, Krankenschwester, geboren und wohnhaft im idyllischen Aufseß in der Fränkischen Schweiz. Eigentlich scheint alles, wie es sein soll, aber "ammol ans Meer fahr'n oder fei nach Berlin" würde Marion schon gerne. Als ihr Vater plötzlich stirbt, verkauft sie kurzentschlossen dessen Elektroladen, verlässt ihren Dauerverlobten Heinz-Dieter und zieht mit Eiche rustikal und Papas Stehlampe in die Hauptstadt, um endlich richtig zu leben. Doch was ihr dann in Berlin widerfährt, ist genau das, wovor ihr Vater sie immer gewarnt hatte: Sado und Camorra! Schwule Astrologen, haschende Goldfischbesitzer, rasende Verbrecher in Radarfallen und glutäugige Italiener, die nicht mehr bei Mama wohnen wollen. Sie hat einen steinigen Weg vor sich, auf dem sie bis nach Kalabrien von der kurzsichtigen Rechtsanwältin Carla und ihrem unfreiwilligen Mitbewohner Max begleitet wird. Am Ende wird ihr die Liebe dort begegnen, wo sie es nicht erwartet. Aber "des is jetzt aweng kompliziert zum erklären, gell..." 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hape Kerkeling. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/roof/000105/bk_roof_000105_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Sexuelle Orientierung
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwule, Lesben, Bisexuelle in Psychotherapie und Beratung - die wesentlichen Punkte für die PraxisPsychotherapeutinnen und Psychotherapeuten wollen schwule, lesbische und bisexuelle Patientinnen weder pathologisieren noch diskriminieren, sondern vielmehr affirmativ arbeiten. Viele ziehen sich auf emphatisches Verstehen als Instrument der Psychotherapie zurück. Andere sehen eine Lösung darin, die sexuelle Orientierung möglichst nicht besonders zu beachten. Die Folge: Oft wird die sexuelle Orientierung nur oberflächlich benannt, aber ihre Bedeutung für den Klienten nicht erkannt. In einigen Fällen bleibt die sexuelle Orientierung völlig unausgesprochen und unerkannt.Affirmative Therapie kann mehr als "Alles kein Problem mehr, ich behandle alle gleich!"Lesben, Schwule, Bisexuelle durchlaufen als Minderheit in einer heteronormativen Mehrheitsgesellschaft eine spezifische sexuelle Identitätsentwicklung, bei der die Überwindung von Internalisierter Homonegativität die größte Hürde darstellt. Sie sind spezifischem Minderheitenstress und Risikodynamiken ausgesetzt, gegen die sie eigene Ressourcen mobilisieren und Communities schaffen. Praxisnah vermitteln Autorin und Autor Wissen um die Besonderheiten einer nicht-heterosexuellen Entwicklung schwuler, lesbischer und bisexueller Identitäten und Lebenswelten. Sie regen an, die eigene Haltung zur Vielfalt sexueller Orientierung und Identität zu reflektieren, und fördern Handlungskompetenzen. Sie schreiben für Psychologische Psychotherapeuten, psychotherapeutisch tätige Ärztinnen, Berater, Studierende, Psychotherapeutinnen in der Ausbildung und Supervisoren.Eine gute lesbare Reise in nicht-heterosexuelle Lebenswelten von erfahrenen Fachleuten aus Beratung, Psychotherapie, Selbsterfahrung und Fortbildung.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Das rettende Ufer
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Flüchtlinge sind das große Thema unserer Zeit. Ein paar Hundert von ihnen haben einen bestimmten Grund, warum sie zu uns geflohen sind: Sie sind wegen ihrer sexuelle Identität hier - als Schwule werden sie in ihrer Heimat verfolgt. Zuhause drohen ihnen Gefängnis, Folter oder der Tod.Die Lebenswege dieser schwulen Flüchtlinge unterscheiden sich erheblich. Je nach Heimatland, Region oder Stammesgebiet sind Homosexuelle verschiedenen Gefahren ausgesetzt. Hinzu kommt die persönliche Situation: Wie öffentlich wurde ihr Schwulsein, müssen sie sich nicht nur vor dem Staat, sondern auch vor ihrer Familie fürchten?Gerade mit dem Bürgerkrieg in Syrien hat sich die dortige Situation für Schwule erheblich verschlimmert. Gebiete, wo jetzt der IS herrscht, wurden zu Todeszonen. Homosexuelle geraten mittlerweile im ganzen Land zwischen die Fronten. Letztlich der Grund, warum der bekannteste Schwule Syriens Zuflucht in Deutschland gesucht hat. Er wird in diesem Buch vorgestellt. Doch nicht nur Menschen aus dem Bürgerkriegsland kommen zu Wort - auch ein Zahnarzt aus dem Jemen, ein Bibliothekar aus dem Irak sowie Geflüchtete aus Afghanistan und Afrika werden porträtiert. Sie berichten von ihrer Leidenszeit zuhause, der Flucht, dem Ankommen in Deutschland. Und von den Lebensträumen, die in ihrer neuen Heimat Wirklichkeit werden sollen.Ist jetzt alles gut? Mitnichten. Traumata der Vergangenheit verfolgen sie weiter, das Asylverfahren und die damit einhergehende Unsicherheit ziehen sich über Jahre. In der Erstunterkunft haben sie es Bett an Bett mit Landsleuten zu tun, die Homosexualität für eine zu bestrafende Krankheit halten.Schwule Flüchtlinge können also nicht auf ihre Landsleute bauen, um hier ein Gemeinschaftsgefühl zu entwickeln. Sie brauchen schnelle Hilfe aus der schwulen Community. Die gibt es: Landauf, landab kümmern sich ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuer um Homosexuelle aus der Ferne. Auch diese Helfer kommen im Buch zu Wort. Ebenso Organisationen wieAmnesty International oder Pro Asyl, die erklären, warum so viele schwule Flüchtlinge aus bestimmten Ländern fliehen und wie ihre Chancen stehen, hier bei uns Asyl zu erhalten.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot