Ihr Schwulenberatung Shop

Schwüle Tage
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine sinnliche Sommer-Novelle Graf Bill von Fernow ist im Abitur durchgefallen und muss zur Strafe seine Ferien mit dem Vater auf dem ländlichen Stammsitz verbringen. Keine verlockenden Aussichten. Aber es kommen schwüle Tage. Eduard von Keyserlings Sommer-Novelle ist mindestens ebenso sinnlich: Eine Vater-Sohn-Geschichte auf dem ländlichen Stammsitz der Grafen von Fernow, in der die Liebe zum Tode führt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Sind denn alle netten Männer schwul
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eigentlich hat Mala von Männern genug - gerade hat sie ihren Freund mit einer anderen im Bett erwischt und postwendend aus der gemeinsamen Wohnung geworfen! Bei dem smarten, ebenfalls vom Schicksal gebeutelten Schwulen Carlo macht sie eine Ausnahme und nimmt ihn als Mitbewohner auf. Die Sache hat nur einen Haken: Carlo ist keineswegs auf Männer fixiert ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Bist du schwul, oder was?
5,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassenlektüre für Jugendliche an weiterführenden Schulen, Fächer: Deutsch, Sozialwissenschaften/Gesellschaftslehre, Religion, Förderunterricht, Klasse 7-10 +++ Homosexualität und Pubertät sind wichtige und aktuelle Themen aus der Lebenswelt der Jugendlichen und regen sie zu Diskussionen über Themen wie Sexualität, Coming-out, Vorurteile/Klischees und Rollenerwartungen an - so bekommen sie Lust am Lesen und Mut zum Weiterlesen. Der Roman ist vormalig mit den dazu gehörenden Unterrichtsmaterialien beim Verlag an der Ruhr erschienen. Eine insgesamt geringe Textmenge, überschaubare Leseabschnitte, ein leicht verständliches Vokabular und die Sprache des Alltags soll Schülerinnen und Schülern mit einem wichtigen Thema helfen, sichere Leser zu werden. Zum Inhalt des Romans: Basti ist Rapper, und die Klasse steht voll auf seinen Style. Kein Wunder, dass er da austickt, als ein Mitschüler ihn ´´Schwuchtel´´ nennt! Basti ist doch nicht schwul! Aber warum geht ihm das Ganze dann nicht mehr aus dem Kopf? Er findet doch eigentlich Julia toll, Jungs sind ihm total egal!? So einfach ist das mit der Liebe nicht, stellt Basti fest. Und das weiß offenbar auch Ferhat, sein bester Freund ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Schwule Emanzipation und ihre Konflikte
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ab 1971 gründeten sich in zahlreichen westdeutschen Städten schwule Aktionsgruppen. Sie traten mit dem erklärten Ziel an, die heterosexuelle Ordnung als Wahnsinn zu entlarven, und stellten ihr die Zukunft einer Utopie gegenüber, in der alle ohne Angst verschieden sein können. Diese neue Schwulenbewegung war historisch und im internationalen Vergleich besonders; zugleich war ihre Besonderheit durchdrungen von der Zeit, in der sie sich organisierte. So universell die schwule Emanzipation sein sollte, die es zu erkämpfen galt, so umstritten war damals die Frage, welcher der richtige Weg der Umsetzung sein würde. Die Voraussetzung im Konzept von ´´Utopie´´ wurde bald selbst zum Streitpunkt. In dieser wegweisenden wissenschaftlichen Arbeit untersucht Patrick Henze die Entstehungsgeschichte sowie die Konflikte in der westdeutschen Schwulenbewegung der 1970er Jahre - von Westberlin über Göttingen bis nach Würzburg. Mit zahlreichen Interviews und umfangreichem Achivmaterial mehrerer Aktionsgruppen geht er deren Organisierung nach, hebt dabei die Abspaltungen und Streitigkeiten hervor und gibt nicht zuletzt den historischen Erzählungen sowie den kollektiven Geschichten der Schwulenbewegung eine neue Form.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Parks and Recreation - Schwule Pinguine
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Leslie beschließt, eine Hochzeitsfeier für zwei Pinguine zu veranstalten, um Werbung für den städtischen Zoo zu machen, sorgt sie ungewollt für Aufruhr. Denn es stellt sich heraus, dass beide Pinguine Männchen sind. Währenddessen bringt Mark Ann in eine heikle Situation, als er ihr vorschlägt, gemeinsam ins Kino zu gehen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Schwuler Fickwettbewerb (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tabulose Erzählung über den heißen Sex zwischen geilen Typen, die ihre Lust voll ausleben, Ein geiler Fickwettbewerb zwischen zwei Freunden führt zu einer schwulen Orgie, in der jedes Tabu gebrochen und jeder Arsch gefickt wird. Ein Feuerwerk der Lust, in dem die Ficksahne reichlich verspritzt wird. Nur ab 18 und nur von Mann zu Mann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Der Schwule und der Spießer
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als links engagierte Studentin und Hausbesetzerin war Ulrike Heider mit ein paar zornigen jungen Männern befreundet, die 1971 in Frankfurt am Main die Politgruppe RotZSchwul (Rote Zelle Schwul) gründeten. Die beginnende Schwulenbewegung erschien Heider wie eine zweite 68er-Revolte. Provokation, sexueller Hedonismus und spielerische Aktionsformen knüpften ebenso an den Antiautoritarismus von 1968 an wie an die radikale Kritik an der Gesellschaft, von deren undemokratischen Strukturen bis hin zu Ehe, Familie und schwuler Subkultur. Es gelingt der Zeitzeugin, die Atmosphäre der 1970er und 80er Jahre aufleben zu lassen, die Positionen der rebellischen Schwulen aus dem historischen Kontext zu erklären und nachdrücklich an die neue Diskriminierungswelle mit dem Aufkommen von Aids zu erinnern. Roter Faden der Erzählung ist das provokative Leben, das politische und künstlerische Wirken des 1992 an Aids verstorbenen Lyrikers Albert Lörken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Mann Im Bad - Tagebuch Einer Schwulen Liebe
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der schwule Pornostar Francois Sagat verkörpert Emmanuel, der mit Omar zusammen ist. Sie sind eigentlich ein schönes Paar, doch hin und hergerissen zwischen den Vororten von Paris und den Wolkenkratzern von New York, tun sie alles dafür sich gegenseitig zu beweisen, dass sie sich nicht mehr lieben.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Wellen / Schwüle Tage
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wellen´´, veröffentlicht 1911, und ´´Schwüle Tage´´ (1906) gehören zu den bekanntesten Erzählungen des aus baltischem Adel stammendenden Eduard von Keyserling (1855-1918). ´´Wellen´´ schildert die nur oberflächlich idyllische Welt eines sommerlichen Badeortes an der Ostsee, der zur Kulisse für die Auseinandersetzung um die in ihren Standesregeln erstarrten Badegäste wird. Auch in ´´Schwüle Tage´´ geht es um die Standesvorstellungen des Adels: Während eines sommerlichen Aufenthaltes auf dem Landsitz der Familie Warnow entdeckt der junge Bill das Liebesverhältnis seines Vaters mit der jungen Ellita, das beide ins Unglück stürzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Ich bin schwul. Ich bin süchtig. Ich bin ein Genie
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was Capote hier als ´definitive Autobiographie´ erzählt, ist ein funkelndes, von präziser Sprache getragenes Zeitdokument. Capote verteilt nach links und rechts Seitenhiebe; er läßt sich aus über John F. Kennedy, Norman Mailer, Marilyn Monroe und viele andere aus. Er erinnert sich an seine Kindheit, seinen frühen Erfolg, berichtet über seine Probleme mit Drogen und Alkohol, seine Homosexualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Ich bin doch schwul und will es bleiben
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alt und (doch nicht) allein? - Wie leben schwule Männer im Alter heute? Einer ist Jahrgang 1925, hatte schon in frühester Jugend homosexuelle Kontakte und blickt zufrieden auf ein erfülltes Leben zurück. Einsam ist er auch im Alter nicht. Ein Anderer dagegen war lange verheiratet, entdeckt seine Homosexualität erst mit sechzig und versteckt sie gegenüber seiner Familie und den Freunden. Wie soll er Kraft aus einer Gemeinschaft schöpfen, die ihn trägt? Ob Schwule Angst vorm Alter haben, ob sie im ´´dritten´´ Lebensalter einsam und versteckt leben, ob sie ein soziales Netz, Freunde und Kontakt zur ´´Szene´´ haben, hängt von vielen Bedingungen ab. Wovon und auf welche Weise sich ihre zu einem erheblichen Teil schwierige Situation verbessern ließe, hat der Berliner Soziologe Michael Bochow im Auftrag des Schwulen Forums Niedersachsen untersucht. 33 schwule Männer, die 55 Jahre alt und älter sind, hat er für seine Studie interviewt. Die Ergebnisse werden in Form einzelner, gut lesbarer und oft auch anrührender Lebensgeschichten präsentiert und einer Analyse unterzogen. Um den Blick nicht zu verengen, hat Bochow zum Vergleich auch einige deutlich jüngere Männer nach ihrer Lebenssituation befragt. Am Ende formuliert er die Anforderungen, die sich daraus ergeben: an die Schwulen selbst und ihre Community, an die Sozialpolitik und an die ganze Gesellschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Mein schwuler Friseur
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lexikon der Vorurteile ist ein einzigartiges Humorbuch, das ausnahmslos alle gängigen Vorurteile von A-Z versammelt, und den Leser mit dem verblüffend hohen Wiedererkennungswert der beschriebenen Klischees und Stereotype zum Lachen bringt. Eskimos haben dreißig verschiedene Wörter für Schnee, aber kein Wort für Badehose. Frauen machen beim Einparken die Tür auf, um besser zu sehen. Katholiken glauben an Wunder. Sie fahren alt und gebrechlich nach Lourdes und kommen alt und gebrechlich wieder zurück. Männer riechen vor dem Zubettgehen an ihren Socken und legen sie anschließend über die Stuhllehne. Postbeamte sitzen hinter einem ´´Schalter geschlossen´´-Schild und langweiligen sich offenkundig, während an dem geöffneten Schalter eine endlose Schlange wartet. Taxifahrer sprechen entweder überhaupt kein Deutsch (´´Wo du wolle?´´) oder haben Germanistik studiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht